GAS 2018

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 2022
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 13:25

GAS 2018

Beitragvon Markus » Do 11. Jan 2018, 10:33

War gestern zum Saitenkauf beim lokalen Musikhändler meines Vertrauens. Zum Spaß habe ich da auf ein, zwei Music Man-Klampfen rumgegniedelt. Beim Spaß ist es allerdings nicht geblieben. Jetzt habe ich mir den ersten GAS-Anfall in diesem Jahr eingehandelt. Sind ja schon coole Geräte, diese MM-Gitarren. Vor allem diese hier hat mein kleines Musikerherz entzückt:

https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Mus ... 032511-000

:flower:

Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 2576
Registriert: Do 28. Okt 2010, 12:58
Wohnort: Hannover

Re: GAS 2018

Beitragvon Schnabelrock » Do 11. Jan 2018, 11:49

Es heisst, die Music Mans hätten die besten Hälse im Business?

Benutzeravatar
silversonic65
Beiträge: 1197
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:52

Re: GAS 2018

Beitragvon silversonic65 » Do 11. Jan 2018, 11:56

Ich fand früher die erste Van Halen von MM mal ganz gut. Insbesondere der tolle Hals hat mir gefallen.
Perfekte Instrumente, was Haptik, Verarbeitung und Bespielbarkeit angeht.
Das ändert aber nix daran, dass sie für mich weder "Fisch noch Fleisch" sind, ähnlich wie PRS.
Das ist aber mein persönliches Empfinden und sollte dich nicht daran hindern, deinem Verlangen ungehemmt nachzugehen.
Bin halt altbacken, was das angeht.

Zakk_Wylde
Beiträge: 2152
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:15

Re: GAS 2018

Beitragvon Zakk_Wylde » Do 11. Jan 2018, 16:04

Ich würde auch Musicman spielen. Wegen meiner Körpergröße sehen aber alle Klampfen mit Stummel-Kopfplatte extraklein aus... So eitel bin ich dann doch.

Ansonsten coole Gitarre. Hat aber wenig Vintage-Vibes, wenn man das will. Moderne Form, moderner Hals, moderne PU-Kombination. Ich find die gut.

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 2022
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 13:25

Re: GAS 2018

Beitragvon Markus » Do 11. Jan 2018, 16:08

Ich spekuliere ja schon länger auf eine Gitarre mit Pickup-Bestückung im HSS-Format. Erst wollte ich mir eine Suhr bauen lassen, aber bei fast 5000 Euro war mein GAS-Anfall schnell beendet. Die Suhr-Leute sind ein bisschen übergeschnappt inzwischen (auch wenn sie sehr schöne Instrumente bauen).

An der Music Man Luke würde mich dementsprechend die HSS-Variante sehr reizen. Außerdem ist die Qualität wirklich toll. Noch bin ich nicht schwach geworden. Aber ich arbeite daran ;-) Warte noch auf eine Preisaussage meines Dealers...

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 2022
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 13:25

Re: GAS 2018

Beitragvon Markus » Do 11. Jan 2018, 16:10

Zakk_Wylde hat geschrieben: Hat aber wenig Vintage-Vibes, wenn man das will. Moderne Form, moderner Hals, moderne PU-Kombination. Ich find die gut.


Je älter ich selber werde, desto weniger brauch ich Vintage-Vibes bei Klampfen :heat:

Zakk_Wylde
Beiträge: 2152
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:15

Re: GAS 2018

Beitragvon Zakk_Wylde » Do 11. Jan 2018, 17:16

Ich plage mich auch gerade mit einem Gasanfall. Auch ne Superstrat.



Ich habe bereits eine Carvin und jetzt kommt wahrscheinlich noch eine dazu. So ist das eben....

Benutzeravatar
silversonic65
Beiträge: 1197
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:52

Re: GAS 2018

Beitragvon silversonic65 » Do 11. Jan 2018, 17:28

Lest lieber mal ein gutes Buch.

Benutzeravatar
Matt 66
Beiträge: 4734
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 19:40
Instrumente: A-Gitarre, E-Gitarre, E-Bass
Wohnort: Olching
Kontaktdaten:

Re: GAS 2018

Beitragvon Matt 66 » Do 11. Jan 2018, 17:35

:laughter: Genau!

Benutzeravatar
Matt 66
Beiträge: 4734
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 19:40
Instrumente: A-Gitarre, E-Gitarre, E-Bass
Wohnort: Olching
Kontaktdaten:

Re: GAS 2018

Beitragvon Matt 66 » Do 11. Jan 2018, 17:37

Die Musikmänner haben halt oft eine recht schmale Sattelbreite. Bitte beachten! Und V-Neck? Ich weiss nicht...
Kauf Dir ne ALBA. Haste mehr davon! :Geheimtipp:

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 2022
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 13:25

Re: GAS 2018

Beitragvon Markus » Do 11. Jan 2018, 20:46

Matt 66 hat geschrieben:Die Musikmänner haben halt oft eine recht schmale Sattelbreite. Bitte beachten! Und V-Neck? Ich weiss nicht...
Kauf Dir ne ALBA. Haste mehr davon! :Geheimtipp:


Ich habe mir jetzt einfach mal bei Thomann die Music Man-Gitarre zur Ansicht bestellt. Also zur Ansicht - Ihr versteht schon, oder? :scratch:

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5277
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: GAS 2018

Beitragvon Spanish Tony » Do 11. Jan 2018, 21:00

Du kaufst eine Gitarre ausm Katalog? :facepalm:

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 2022
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 13:25

Re: GAS 2018

Beitragvon Markus » Do 11. Jan 2018, 21:07

Spanish Tony hat geschrieben:Du kaufst eine Gitarre ausm Katalog? :facepalm:


Wenn sie so gut ist, wie die MM-Gitarren, die ich gespielt habe, dann ist sie einen Check wert. Wenn nicht, geht sie zurück. Die Gitarre findest Du derzeit kaum in irgendeinem Laden. :dontknow:

Benutzeravatar
Han Solo
Beiträge: 2859
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 20:02

Re: GAS 2018

Beitragvon Han Solo » Do 11. Jan 2018, 23:19

Ich finde die Music Mans gut aber immer eine Spur zu teuer. Ibanez hat für 2018 auch neue HSS Klampfen:

http://www.ibanez.com/products/eg_detai ... color=CL02

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2106
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: GAS 2018

Beitragvon spanking the plank » Fr 12. Jan 2018, 06:11

Trotzdem ich Steve Lukather als Gitarrist toll finde, würde ich mir keine Musicman Luke kaufen. Ich finde sie definitiv zu teuer und sie versprüht einen "Plastik-Charme". Das Aussehen spricht mich nun gar nicht an. Ich bin da auch zu konservativ; PRS geht bei mir auch nicht.

Die von Han Solo verlinkte Ibanez SSH-Strat finde ich aufgrund der Features sehr interessant. Sie sieht auch gut aus. In Blau wäre das was. Was soll die denn kosten?

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2106
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: GAS 2018

Beitragvon spanking the plank » Fr 12. Jan 2018, 06:36

Bei Thomann ist diese neue Ibanez AZ Superstrat Serie bereits gelistet, aber noch nicht lieferbar. In der von mir präferierten Farbe "Ice blue metallic" mit Mapleneck kostet sie 1.999 Euro. Auch nicht ganz billig :mrgreen:

Benutzeravatar
Keef
Beiträge: 3814
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 17:29
Instrumente: Gidda un Ämp
Wohnort: Rhoihesse...
Kontaktdaten:

Re: GAS 2018

Beitragvon Keef » Fr 12. Jan 2018, 09:01

Markus gehe in dich. Das is keine für dich… und du weisst es.

Zur Klampfe selbst: Ich bin da bei unserem Silberrücken.

Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 2576
Registriert: Do 28. Okt 2010, 12:58
Wohnort: Hannover

Re: GAS 2018

Beitragvon Schnabelrock » Fr 12. Jan 2018, 09:13

Markus hat geschrieben:
Zakk_Wylde hat geschrieben: Hat aber wenig Vintage-Vibes, wenn man das will. Moderne Form, moderner Hals, moderne PU-Kombination. Ich find die gut.


Je älter ich selber werde, desto weniger brauch ich Vintage-Vibes bei Klampfen :heat:


So geht es mir auch. Wenn das Jahr gut läuft, werde ich eine Krautster II kaufen. Wobei die ja nicht un-vintage wirkt.

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5277
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: GAS 2018

Beitragvon Spanish Tony » Fr 12. Jan 2018, 09:25

Die Krautsters sind ja ma richtig geil :thumbup:

Benutzeravatar
silversonic65
Beiträge: 1197
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:52

Re: GAS 2018

Beitragvon silversonic65 » Fr 12. Jan 2018, 09:32

Und ich kauf mir ma `n richtig gutes Buch, z.B. "Ferien auf Saltkrokan".


Zurück zu „Instrumente“