The unknown Zerrer

Benutzeravatar
silversonic65
Beiträge: 1107
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:52

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon silversonic65 » Mi 26. Jul 2017, 23:26

Der Thunfisch ist heute angekommen... leider ist die nächste Bandprobe erst in 4 Wochen.

Benutzeravatar
Reinhardt
Beiträge: 4499
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon Reinhardt » Do 27. Jul 2017, 09:13

Spanish Tony hat geschrieben:Bezüglich Zerrer ist das ein nicht zu unterschätzender Punkt. Beispiel Prince of Tone: vor einem Fender SF klang es wirklich gut, vor einem Fender Tweed einfach nur grottig

Vor Tweeds klingen sehr sehr viele Dinge grottig ... :victory:

Benutzeravatar
silversonic65
Beiträge: 1107
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:52

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon silversonic65 » Do 27. Jul 2017, 09:28

Vor allem stotternde Liebhaber...
Bild

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2040
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon spanking the plank » Do 27. Jul 2017, 09:28

Kann es sein, dass es an den Tweeds liegt :out:

Benutzeravatar
Reinhardt
Beiträge: 4499
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon Reinhardt » Do 27. Jul 2017, 09:38

Bitte jetzt aber keine diesbezüglichen Diskussionen über Tolex ...

Benutzeravatar
silversonic65
Beiträge: 1107
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:52

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon silversonic65 » Do 27. Jul 2017, 09:44

Tolex ist langweilig, dann lieber Latex:
Bild
P.S. Bin die Urlaubsvertretung von Keef

Benutzeravatar
Reinhardt
Beiträge: 4499
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon Reinhardt » Do 27. Jul 2017, 09:58

Bist Du nicht, das hat ja nur 12 kB!

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2040
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon spanking the plank » Do 27. Jul 2017, 10:05

Jeder fängt mal klein an :laughter:

Läster Paul
Beiträge: 2127
Registriert: Di 9. Nov 2010, 14:38

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon Läster Paul » Fr 4. Aug 2017, 12:07

Schnabelrock hat geschrieben:Jemand bedarf an einem Caline Pure Sky?

Ich eventuell. Falls du den noch hast, mach ein Angebot. :flower:

Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 2508
Registriert: Do 28. Okt 2010, 12:58
Wohnort: Hannover

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon Schnabelrock » Mo 7. Aug 2017, 15:40

Läster Paul hat geschrieben:
Schnabelrock hat geschrieben:Jemand bedarf an einem Caline Pure Sky?

Ich eventuell. Falls du den noch hast, mach ein Angebot. :flower:


Mein Herr, der ist nun bei ebay (OHNE Kleinanzeigen) zu finden, Verkäufer ra_bobo.
Derzeit wäre er für 2,60 zu haben. Go.

Läster Paul
Beiträge: 2127
Registriert: Di 9. Nov 2010, 14:38

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon Läster Paul » Mo 7. Aug 2017, 17:46

Thanx. Ich werde alles tun, um dich reich zu machen. :flower:
Hab das Teil nochmal ausgiebig getestet und für gut befunden. Könnte noch einen gebrauchen.

Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 2508
Registriert: Do 28. Okt 2010, 12:58
Wohnort: Hannover

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon Schnabelrock » Mo 7. Aug 2017, 17:50

Ja, es ist gut. Jedenfalls deutlich besser als 25 Piepen oder was das Ding neu kostet.
Ich bin aber versnobbt und will habe gerade einen Bogner Harlow gekauft. Das ist dann der 3., den ich "unbedingt brauche" und wirklich benutze. Dann muss es gut sein. Versuche immer noch, hier keine Sammelei einreisse zu lassen. Das wäre mein Untergang.

Läster Paul
Beiträge: 2127
Registriert: Di 9. Nov 2010, 14:38

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon Läster Paul » Di 8. Aug 2017, 16:51

Gegen Sammelleidenschaft bin ich zum Glück einigermassen gefeit, da ich den Sound, den ich mag schon habe. Zum testen liegen hier auch so ein paar Dinger rum, aber die Offenbarung ist nicht dabei. Deswegen spare ich mir das gleich, zuviel Geld dafür auszugeben.
Vom PS wären aber zwei ganz gut, weil die Klangregelung doch recht unterschiedliche Soundmöglichkeiten bietet.

Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 2508
Registriert: Do 28. Okt 2010, 12:58
Wohnort: Hannover

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon Schnabelrock » Do 17. Aug 2017, 16:13

Yolo, endlich wieder eine MI Crunch Box im Haus. Rock da House, Marshall, ihr Pisser!

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2040
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon spanking the plank » Do 17. Aug 2017, 17:02

Schnabelrock hat geschrieben:Yolo, endlich wieder eine MI Crunch Box im Haus. Rock da House, Marshall, ihr Pisser!


ECHT JETZT? Die hattest Du doch schon mal verkauft. Ich find die kleine rote Kiste nach wie vor gut. Geht auch mit Batterie :-)

Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 2508
Registriert: Do 28. Okt 2010, 12:58
Wohnort: Hannover

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon Schnabelrock » Do 17. Aug 2017, 17:14

Hab halt in letzter Zeit wieder Spaß an den mittelheftigen, authentischen Mashallsounds. Und da ist das Ding zweifach gut. Erstens bringt es den. Genau den, nichts anderes, da braucht dann auch keiner weitere 5 Regler und Schalter. Zweitens ist es immer noch kein Pedal, für das man Frau und Kinder in die Sklaverei verkaufen muss.

Benutzeravatar
Keef
Beiträge: 3715
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 17:29
Instrumente: Gidda un Ämp
Wohnort: Rhoihesse...
Kontaktdaten:

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon Keef » Do 17. Aug 2017, 19:59

Warum kein echter? Hol dir ma so'n kleinen mit 5 Röhrenwatt. Die klingen - für zuhause - echt klasse.
Und sind gebraucht nit mehr teuer...
Oder scheiss auf Alles un hol dir 'nen gescheiten un 'ne 4x12er ;)

Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 2508
Registriert: Do 28. Okt 2010, 12:58
Wohnort: Hannover

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon Schnabelrock » Do 17. Aug 2017, 20:12

5W, mein lieber Keef, sind die größtmögliche Scheisse. Frau und Nachbarn schimpfen über den Lärm und Drummer und Bassist lachen einen aus.

Benutzeravatar
Reinhardt
Beiträge: 4499
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon Reinhardt » Do 17. Aug 2017, 20:57

Grad wollt ich sagen!
Das klingt vielleicht zuhause in der Donnersberger Ödnis klasse, wo man den Traktor sicherheitshalber volltankt, bevor man zum Nachbarn rüberschaut auf einen Schoppen, aber hier bei uns in den urbanen Biohipstervierteln hätte der Keef ruckzuck aber so was von einen Kommunengesprächskreis an der Backe, da würde selbst er danach auf einen Scholz-Rockman umschulen.
Zuletzt geändert von Reinhardt am Fr 18. Aug 2017, 11:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
buttrock
Beiträge: 5972
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 18:45

Re: The unknown Zerrer

Beitragvon buttrock » Do 17. Aug 2017, 21:07

Nun ja Endstufenzerre kann man sich abschminken, aber als cleane Pedalplattform taugen so 5W Kisten schon ganz ordentlich.


Zurück zu „Equipment / Recording / Technik“