Welche Kabel benutzt ihr?

Benutzeravatar
Matt 66
Beiträge: 4679
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 19:40
Instrumente: A-Gitarre, E-Gitarre, E-Bass
Wohnort: Olching
Kontaktdaten:

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon Matt 66 » Fr 21. Jul 2017, 15:56

Das war ein Scherz! (Womit ich nichts gegen die kik gesagt haben will!)

Hier haben aber noch längst nicht alle die Hosen runter gelassen!
Wasnlos??? Sind doch sonst auch immer so viele Feinohren hier unterwegs.

Läster Paul
Beiträge: 2101
Registriert: Di 9. Nov 2010, 14:38

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon Läster Paul » Fr 21. Jul 2017, 16:34

Mit einem Kabel mittlerer Qualität kannst du nicht viel falsch machen. Der Unterschied zwischen "gut" und "billig" ist nicht mehr so gross wie früher, wo du für ein gutes Kabel gutes Geld hinblättern musstest und ein billiges Kabel dann auch richtig schlecht war.
Mein Hauptgitarrenkabel ist über 20 Jahre alt, und zum Sommer oder Planet Waves gibts da keinen grossen Unterschied.
Meine 5Cent.

Benutzeravatar
Freakbrother
Beiträge: 141
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 07:14
Wohnort: St. Martin / Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon Freakbrother » Sa 22. Jul 2017, 00:12


Benutzeravatar
Bierschinken
Beiträge: 383
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 22:57
Wohnort: Köln

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon Bierschinken » Di 1. Aug 2017, 21:36

Wo wir grade bei Kabeln waren…

Ist völlig an mir vorüber gezogen, dass es von Sommer indes ein -kabel gibt mit sagenhaft niedrigen Kapazitätswerten.
Kennt jemand das Spirit LLX? - Werde ich glaube ich direkt mal zum Test bestellen.

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4407
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon Multitone » Di 1. Aug 2017, 21:44

Ja ich habe das sowie einige andere Kabel von Sommer.
Sehr gutes Kabel, klingt etwas kalt und analytisch, das ist jetzt nicht wertend, sondern nur beschreibend.
Sagenhaft spröde im Krangeln, für die Bühne als Instrumentenkabel unbrauchbar. Aber auch superrobust.

Benutzeravatar
Bierschinken
Beiträge: 383
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 22:57
Wohnort: Köln

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon Bierschinken » Mi 2. Aug 2017, 09:53

"Spröde im Krangeln" heißt auf hochdeutsch sowas wie; "Das Kabel ist steif und lässt sich schwer aufrollen"? :flower:

Das Kabel wäre eh nur für Zuhause/Werkstatt gedacht. Es geht mir in erster Linie darum so wenig Kapazitätbelag wie möglich zu haben (Kabel ist ohnehin nur 2-3m lang.)

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon Tom » Mi 2. Aug 2017, 10:19

Dann probier Monster Studio.
Unser Bassist, der immer mit Kabeltreiber spielt (Spitzname "Phase")
meinte, das klingt fast genauso gut wie seins mit Kabeltreiber.

Benutzeravatar
Bierschinken
Beiträge: 383
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 22:57
Wohnort: Köln

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon Bierschinken » Mi 2. Aug 2017, 10:58

Das mag gut sein, ich kanns aber nicht prüfen, da die Herstellerseite sich über jegliche technische Daten ausschweigt.
Ein Hersteller, der mir nicht offenlegt was sein Produkt kann, sondern nur markige Phrasen in die "technical specifications" schreibt und dann auch noch das 4-fache dessen verlangt, was ein einheimischer Hersteller verlangt, der die Daten wie selbstverständlich zum Produkt schreibt, ist mir suspekt.

Oder klarer Formuliert: Das Geld investiere ich in die deutsche Firma, die gute Produkte herstellt und sich um Transparenz bemüht, statt es einem riesigen Konzern mit Sitz in den Staaten und Fertigung irgendwo in einem Billig-Lohnland bei einem Drittanbieter zu unterstützen, dessen Produktbeschreibung sich auf markige Werbesprüche beschränkt.

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4407
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon Multitone » Mi 2. Aug 2017, 15:37

Und es war Sommer, das erste Mal im Leben ...

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon Tom » Mi 2. Aug 2017, 16:14

Bierschinken hat geschrieben:Das mag gut sein, ich kanns aber nicht prüfen, da die Herstellerseite sich über jegliche technische Daten ausschweigt.
Ein Hersteller, der mir nicht offenlegt was sein Produkt kann, sondern nur markige Phrasen in die "technical specifications" schreibt und dann auch noch das 4-fache dessen verlangt, was ein einheimischer Hersteller verlangt, der die Daten wie selbstverständlich zum Produkt schreibt, ist mir suspekt.

Oder klarer Formuliert: Das Geld investiere ich in die deutsche Firma, die gute Produkte herstellt und sich um Transparenz bemüht, statt es einem riesigen Konzern mit Sitz in den Staaten und Fertigung irgendwo in einem Billig-Lohnland bei einem Drittanbieter zu unterstützen, dessen Produktbeschreibung sich auf markige Werbesprüche beschränkt.

Ich schick dir das Kabel zum check sehr gerne mal, magst? Dann kannst dus einfach ausprobieren. Vielleicht ists ja garnicht so toll, kann gut sein.

Läster Paul
Beiträge: 2101
Registriert: Di 9. Nov 2010, 14:38

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon Läster Paul » Mi 2. Aug 2017, 16:55

Hab mir ein neues Messgerät geleistet und gleich mal die Kabel durchgemessen:
ca. 10m Sommer Tricone mx ca. 900pF, also die angegebenen 85pF/m
Mein 20 Jahre altes 5m Kabel ohne Hersteller hat über 500pF, etwa 110pF/m
Planet Waves 3m 190pF, etwa 65pF/m, damit die geringste Kapazität pro Meter
Was man da jetzt nimmt, ist ziemlich egal, die Länge spielt ja auch eine Rolle.
Aber jetzt:
Irgendein Billigkabel mit Abschirmung hat 410pF, aber auf 0,9m!
Es geht aber noch schlimmer:
Patchkabel, billig billig , hat nur 94pF, aber auf 0,15m!!

Billige Patchkabel sollte man daher eher meiden.

Benutzeravatar
Bierschinken
Beiträge: 383
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 22:57
Wohnort: Köln

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon Bierschinken » Do 3. Aug 2017, 08:25

Moin,

Tom, das ist ein liebes Angebot, ich bezweifle auch gar nicht, dass das Kabel gut ist. Ich mag aber die Art und Weise, wie der Hersteller mit dem Kunden umgeht nicht. Das schließt für mich den Kauf des Produktes, leider, aus.


Ich habs mal mit dem Schätzomaten gemessen; mein Lieblingskabel von etwas über 2m, (ca 2,2-2,3m) hat so 220-225pF.
Das etwa 3,5m Kabel kommt so auf 285pF. Sind alles Spirit XXL. Liegen also mit (gutem) Handmultimeter gemessen bei etwa 80-90pF/m.
Der Hersteller sagt 86pF/m, das kann ich also verifizieren.

Der Unterschied zwischen beiden Kabeln ist nicht riesig, aber man hört schon, wie das längere Kabel die ganz harten Spitzen weg nimmt.
Insofern macht mich das nochmal neugieriger auf das LLX. Das müsste ja dann richtig dengeln bei 2-3m Länge :football:

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 1957
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon spanking the plank » Do 3. Aug 2017, 12:09

Multitone hat geschrieben:Und es war Sommer, das erste Mal im Leben ...


..und ich war 16 und sie war 36 :laughter:

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4407
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon Multitone » Do 3. Aug 2017, 12:36

31! 31!
:shock:
Moment, wird notiert:
:mag:
3.8.2017 n.Chr., 11:09 Uhr MESZ
Spanky macht Zitierfehler bei Songlyrics.
:cheer:

Benutzeravatar
silversonic65
Beiträge: 1036
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:52

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon silversonic65 » Do 3. Aug 2017, 13:57

Vielleicht war es bei ihm so!?

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 1957
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon spanking the plank » Do 3. Aug 2017, 15:05

:laughter: Ja in Tutzing am Starnberger See :mrgreen:

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4407
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon Multitone » Do 3. Aug 2017, 15:22


Läster Paul
Beiträge: 2101
Registriert: Di 9. Nov 2010, 14:38

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon Läster Paul » Do 3. Aug 2017, 18:11

Multitone hat geschrieben:http://www.orte-in-deutschland.de/123374-gemeinde-tittenkofen.html

Das ist doch das Einkaufsparadies der Sachsen. :laughter:

Benutzeravatar
Han Solo
Beiträge: 2833
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 20:02

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon Han Solo » Do 3. Aug 2017, 21:21

Die besten Amps kommen jedenfalls aus Tittmoning.

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Welche Kabel benutzt ihr?

Beitragvon Tom » Do 3. Aug 2017, 22:04

Da bauen sie die Engl Amps schon seit vielen vielen Jahren nicht mehr.


Zurück zu „Equipment / Recording / Technik“