Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Benutzeravatar
Matt 66
Beiträge: 4679
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 19:40
Instrumente: A-Gitarre, E-Gitarre, E-Bass
Wohnort: Olching
Kontaktdaten:

Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Beitragvon Matt 66 » Di 5. Sep 2017, 13:27

Heute mal keine doofe Frage meinerseits, sondern einfach nur eine kurze Info für alle ebenso Geplagten darüber, dass man das allseits bekannte Poti-Problem der alten G-Majors von TC electronic (die Parameter springen wie wild durcheinander oder lassen sich gar nicht mehr aufrufen) mit Hilfe von DeoxIT einwandfrei lösen kann. Man muss nur die Frontblende lösen und vorsichtig zur Seite ziehen, um freien Zugang zur relevanten Elektrik zu bekommen. Dann noch diese filzartigen Schutzringe der Potis abnehmen, von allen Seiten in die kleinen Öffnungen sprühen, die Potis ein paar Minuten im Kreis drehen, alles trocknen lassen... et voilà: plötzlich hat man stressfreien Zugriff auf Parameter, von deren Existenz ich schon gar nichts mehr wusste... Bin begeistert!

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4402
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Beitragvon Multitone » Di 5. Sep 2017, 14:25

DeoxIt ist geiler Scheiß, wie wir hier im Forum zur Zeit sagen, gell?
Vor allem, wenn man es schnüffelt.

Benutzeravatar
Aldaron
Beiträge: 5685
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 11:37

Re: Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Beitragvon Aldaron » Mi 6. Sep 2017, 10:40

Scheiße, Digga. Jetzt brauch ich doch wieder ein G-Major.
Und DeoxIt.

Benutzeravatar
UniCut
Beiträge: 472
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 21:15

Re: Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Beitragvon UniCut » Mi 6. Sep 2017, 11:02

hi,

aber nicht zu oft anwenden. Es wirkt durch leicht ätzende Bestandteile, die irgendwann auch die Leiterbahnen der Potis wegätzen. :mag:

Flo

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4402
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Beitragvon Multitone » Mi 6. Sep 2017, 12:33

Wir sehen uns auf der Messe, Flo. ;-)

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Beitragvon Tom » Mi 6. Sep 2017, 12:35

Viel Erfolg, Flo und jede Menge neuer Kunden!

linus
Beiträge: 1343
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:38

Re: Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Beitragvon linus » Mi 6. Sep 2017, 12:40

Als der 5-Wegschalter meiner 87er Am. Std. Strat nach 20 Jahren (!)
nicht mehr wollte, bekam er eine Deoxit-Behandlung - jetzt wird
der Schalter 30 (!) und funktioniert seitdem einwandfrei :-)

Benutzeravatar
Matt 66
Beiträge: 4679
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 19:40
Instrumente: A-Gitarre, E-Gitarre, E-Bass
Wohnort: Olching
Kontaktdaten:

Re: Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Beitragvon Matt 66 » Do 7. Sep 2017, 12:29

Das G-Major wird maßlos unterschätzt!

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4402
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Beitragvon Multitone » Do 7. Sep 2017, 12:37

Selbst der Akkord!

Benutzeravatar
Aldaron
Beiträge: 5685
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 11:37

Re: Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Beitragvon Aldaron » Do 7. Sep 2017, 13:07

Es heißt doch, "DER G-Major". :think:

Benutzeravatar
silversonic65
Beiträge: 1034
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:52

Re: Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Beitragvon silversonic65 » Do 7. Sep 2017, 13:34

Kennt jemand noch Major Healey von der bezaubernden Jeannie?

Benutzeravatar
Aldaron
Beiträge: 5685
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 11:37

Re: Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Beitragvon Aldaron » Do 7. Sep 2017, 13:47

Oh ja, der war immer mein Vorbild.

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 1957
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Beitragvon spanking the plank » Do 7. Sep 2017, 13:48

:dance1:
silversonic65 hat geschrieben:Kennt jemand noch Major Healey von der bezaubernden Jeannie?

Ja kenn ich. Hat auch bei DALLAS mitgespielt.
Viele Grüße an alle Bekannten aus Südungarn.
Hab noch 3 Wochen Urlaub und ein paar Tage.
VGA StP

Benutzeravatar
silversonic65
Beiträge: 1034
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:52

Re: Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Beitragvon silversonic65 » Do 7. Sep 2017, 14:04

Du meinst Larry Hagman... der hat aber nicht den Major gespielt, sondern den Astronauten Tony Nelson.
Jedenfalls noch schönen Resturlaub in der Südmongolei.

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4402
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Beitragvon Multitone » Do 7. Sep 2017, 14:29

Jeff Healey konnte auch G-Major spielen.
War der maßlos überschätzt?

Benutzeravatar
silversonic65
Beiträge: 1034
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:52

Re: Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Beitragvon silversonic65 » Do 7. Sep 2017, 14:51

Er spielte ihn horizontal, das konnte außer ihm nur Porter Ricks.

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4402
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Jaaaaaaaaaaa!!!!! (TC G-Major Potis reinigen)

Beitragvon Multitone » Do 7. Sep 2017, 15:23

Porter Ricks ist überschätzt. Ich finde, Flipper wäre ohne ihn besser zurechtgekommen.


Zurück zu „Equipment / Recording / Technik“