So sieht es aus!

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6327
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Re: So sieht es aus!

Beitragvon Mr Knowitall » Mi 27. Jul 2016, 08:02

KennyXXL hat geschrieben:
Tom hat geschrieben:Schon schwierig für mich war, als Ahmad neulich beim Abendessen meinte: "Tom, son is better than daughter" (Hab zwei Töchter)
Wir haben nix drauf gesagt, aber so will ich das nicht stehen lassen. :nea:


Den gleichen Spruch hat mein aus Wroclaw stammender Nachbar auch gebracht (ich habe Sohn & Tochter). Er meinte auch, dass noch besser als ein Sohn zwei Söhne sind, falls einer mal "kaputtgeht" (so wie seiner durch einen Knieschaden). Die sind typische Klischeekatholiken.....


Polnische Katholiken sind ja auch die allerallerbesten Katholiken überhaupt. JPII! :thumbup:

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: So sieht es aus!

Beitragvon Tom » Mi 27. Jul 2016, 09:03

@Knowi
Wieso argumentierst du gegen Aussagen, die jeder Gehirnamputierte sofort als Ausrede, Beschwichtigung oder Wahlkampf entlarvt?
Da fehlst vom Boa weg! (bei dene)

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6327
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Re: So sieht es aus!

Beitragvon Mr Knowitall » Mi 27. Jul 2016, 09:41

Weil dieser Unsinn so gebetsmühlenartig wiederholt wird. Und wie jeder Unsinn, wird er so lange geglaubt, bis man vor einem weiteren Scherbenhaufen steht.
Hartz IV war ein Erfolg, Hussein hat Massenvernichtungswaffen, die private Altersvorsorge ist besser als das bisherige Rentensystem, Griechenland erfüllt die Konvergenz-Kriterien usw.

Ich denke, dass die meisten Einwanderer aus diesem Kulturkreis in unserem System genausowenig eine Perspektive haben wie in ihrer Heimat, und in U-Bahnhöfen und Moscheen rumsitzen werden, wo man am besten Menschen indoktrinieren kann, die keine Perspektive haben.
Der Türke, der bei BMW arbeitet und ein viel teureres Auto fährt als ich, hat mir noch nie was von Allah erzählt.

Benutzeravatar
Han Solo
Beiträge: 2838
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 20:02

Re: So sieht es aus!

Beitragvon Han Solo » Mi 27. Jul 2016, 12:15

Mr Knowitall hat geschrieben:Wie man Menschen, die kaum so etwas wie Bildung mitbringen und noch dazu mit vielem, was hier selbstverständlich ist, auf Kriegsfuß stehen, in Lohn und Brot bringen will, sodass sie ihren Traum vom Leben in Europa verwirklichen können, ist mir ein absolutes Rätsel.


Frag den hier. Der hat den Masterplan:

http://www.faz.net/aktuell/technik-moto ... 03671.html

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1988
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 13:25

Re: So sieht es aus!

Beitragvon Markus » Mi 27. Jul 2016, 12:28

Han Solo hat geschrieben:
Frag den hier. Der hat den Masterplan:

http://www.faz.net/aktuell/technik-moto ... 03671.html




Mitdenkende Autos, mitdenkende Flüchtlinge - klingt nach einer Vision. Der Artikel ist allerdings vom September 2015. Seitdem hat man vom Mercedes-Boss in dieser Richtung nix mehr gehört. Vielleicht denkt er noch...?

Benutzeravatar
Cat Carlo
Beiträge: 1274
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 19:20
Wohnort: Dithmarschen

Re: So sieht es aus!

Beitragvon Cat Carlo » Mi 27. Jul 2016, 13:09

Cat Carlo hat geschrieben:Erst heute hat mich bei einem Werbeanruf ein leicht gebrochen Deutsch sprechender Herr bei einem Werbeanruf als Hurensohn betitelt. Ich habe nämlich auf alle seine Fragen mit "Nein" geantwortet. Leider konnte ich nichts mehr erwiedern, sonst hätte ich ihm gesagt: Lieber der Sohn einer Hure als der einer Muslima. Was im Sack gezeugt wurde, kann doch nur geistig behindert sein. Wie gesagt, als passende Antword auf das nette Kompliment.

Nachtrag: Ich wurde dezent darauf hingewiesen, dass man das in den "falschen Hals" bekommen könnte. Also ich hoffe, es ist klar, das ich damit nichts gegen behinderte gesagt haben will. Das war nur 'ne rustikale Rückbeleidigung an den Anrufer der mich als Hurensohn bezeichnete. Leider hater ja vorher aufgelegt.

Reinhardt
Beiträge: 4479
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: So sieht es aus!

Beitragvon Reinhardt » Mi 27. Jul 2016, 13:10

Markus hat geschrieben:
Han Solo hat geschrieben:
Frag den hier. Der hat den Masterplan:

http://www.faz.net/aktuell/technik-moto ... 03671.html




Mitdenkende Autos, mitdenkende Flüchtlinge - klingt nach einer Vision. Der Artikel ist allerdings vom September 2015. Seitdem hat man vom Mercedes-Boss in dieser Richtung nix mehr gehört. Vielleicht denkt er noch...?

Seither sind auch mitdenkende Autos in Laster gekracht ...

KennyXXL
Beiträge: 1174
Registriert: So 24. Okt 2010, 22:34

Re: So sieht es aus!

Beitragvon KennyXXL » Mi 27. Jul 2016, 16:26

Irgendwie kotzt mich der Tonfall bei dem ein oder anderen hier mittlerweile ziemlich an....

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1988
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 13:25

Re: So sieht es aus!

Beitragvon Markus » Mi 27. Jul 2016, 17:17

KennyXXL hat geschrieben:Irgendwie kotzt mich der Tonfall bei dem ein oder anderen hier mittlerweile ziemlich an....



Stellt sich halt die Frage, ob in einem Musiker-Forum "nur" über musikalische Themen diskutiert werden sollte?! Ansonsten muss man/musst Du es aushalten, dass man/dass Du den ein oder andere Tonfall zum Kotzen finde(s)t. So laufen nun mal Diskussionen, die man nicht in trauter Runde von Angesicht zu Angesicht führt, sondern in einer digitalen Gruppe schriftlich übers Netz :flower:

Benutzeravatar
tortitch
Beiträge: 2455
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:58

Re: So sieht es aus!

Beitragvon tortitch » Mi 27. Jul 2016, 19:18

Markus hat geschrieben: So laufen nun mal Diskussionen, r:


Na, dann kann man da wohl außer akzeptieren einfach nichts machen.

Benutzeravatar
Cat Carlo
Beiträge: 1274
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 19:20
Wohnort: Dithmarschen

Re: So sieht es aus!

Beitragvon Cat Carlo » Mi 27. Jul 2016, 19:55

tortitch hat geschrieben:
Markus hat geschrieben: So laufen nun mal Diskussionen, r:


Na, dann kann man da wohl außer akzeptieren einfach nichts machen.


Doch: Roß und Reiter nennen. Und was einem nicht passt. Manchmal gibt es ja auch Verständigungsprobleme. Gerade bei schriftlichen Diskussionen. Es ist ein schwieriges Terrain.

Benutzeravatar
buttrock
Beiträge: 5972
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 18:45

Re: So sieht es aus!

Beitragvon buttrock » Mi 27. Jul 2016, 21:17

Ich denk man sich die Formkritik sonst wohin schieben, wenn es ja auch inhaltlich nicht immer appetitlich zugeht.


Zurück zu „Politik / Wirtschaft / Feuilleton / Sport / Medien“