die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 2479
Registriert: Do 28. Okt 2010, 12:58
Wohnort: Hannover

die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Beitragvon Schnabelrock » Mi 9. Nov 2016, 11:48

David Lee Hasselhoff (Rock-Hard-Forum, leicht gekürzt):

"So.
Es freut mich für die Demokraten, die einen satten Tritt in die Eier bekommen haben. Selbst schuld, diese Spackos.
Es freut mich für Clinton, die schon lange bewiesen hat, dass sie im Weißen Haus nichts zu suchen hat.
Es freut mich auch für große Teile der Medienlandschaft, die meinen, der Zweck würde die Mittel heiligen.
Neben der Häme bleibt nichts. Schöne Scheisse auch."


:mrgreen: :up:

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Beitragvon Tom » Mi 9. Nov 2016, 12:22

Jetzt ist es schlimm gekommen, vielleicht braucht es das aber.
Hat Amerika Trump verdient?
Clinton hätte die Dinge, die ich an Amerika scheisse finde auch nicht geändert.
Da hätte schon mindestens jemand wie Bernie Sanders oder Jill Stein ranmüssen - und vor leicht linken Ansätzen haben die Amis viel zu viel Angst.
Das hätte nicht geklappt.
Ich hoffe, Trump demontiert sich schnellstmöglich selbst und alle TTIPs etc. werden jetzt eingefroren, das wäre wnigstens ein kleiner Trost.

Multitone
Beiträge: 4479
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Beitragvon Multitone » Mi 9. Nov 2016, 12:31

Immerhin kommt so Michelle Obama vier Jahre früher auf den Stuhl als prognostiziert.
Wenn denn Amerika diese Amtsperiode übersteht ...

Zakk_Wylde
Beiträge: 2120
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:15
Kontaktdaten:

Re: die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Beitragvon Zakk_Wylde » Mi 9. Nov 2016, 12:38

Ich kann mir die ganze Zeit ein Lachen nicht verkneifen.

Abgefahren. Wer hätte das gedacht. Der "mündige" Wähler hat sich entschieden.... hahaha..

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2004
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Beitragvon spanking the plank » Mi 9. Nov 2016, 12:50

Am Besten finde ich daran, dass unsere farblosen Mainstreampolitiker jetzt völlig fassungslos ist. Hoffentlich jagt die der Wähler auch zum Teufel.

Ich finde das geil :fyou:

Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 2479
Registriert: Do 28. Okt 2010, 12:58
Wohnort: Hannover

Re: die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Beitragvon Schnabelrock » Mi 9. Nov 2016, 12:54

Ich mag auch den Ausbruch von Miffy aus demselben Forum:

"Jahrzehntelang marktkonforme Demokratendarsteller, Neoliberalismus und die gewollte Entsolidarisierung der Gesellschaft wählen, um dann, wenn man merkt, dass einen die Konsequenzen dieser vergangenen Wahlen in den Arsch beißen oder zu beißen drohen, jemanden zu wählen, der all dies in konzentrierter Form verkörpert, ist bitte was, wenn nicht ein Ausdruck himmelschreiender Verblödung? Das gilt für Trump-Spinner genauso wie für unsere AFD-Wichser und Pegidioten."

:applaus:

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2004
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Beitragvon spanking the plank » Mi 9. Nov 2016, 13:07

Bei einer Wahl, wo man zwischen Pest und Cholera wählen darf, sollte man sich über das Ergebnis nicht wundern.

Benutzeravatar
Cat Carlo
Beiträge: 1272
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 19:20
Wohnort: Dithmarschen

Re: die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Beitragvon Cat Carlo » Mi 9. Nov 2016, 13:08

Ich weiß nicht, ob jemand die Personen, die da im Präsidentenpocker mitmischen, hier beurteilen kann. Niemand kennt die persönlich. Als Obame vor 8 Jahren in Berlin auftrat, war ich etwas skeptisch, ob der nicht nur eine hohle Nummer ist. Und irgendwie habe ich mich später bestätigt gefühlt. Clinton (ihn) fand ich ganz vernünftig, aber auch hier habe ich zuwenig Informationen.

Und Trump hat möglicherweise eine eigene Meinung. Dass sich scheinbar der industriell-militärische Komplex von ihm abgewendet hat, spricht ja erst mal für ihn. Im Spiegel wurde eine Analyse zitiert, dass Trump die Ängste und Brüche in der amerikanischen Gesellschaft erkannt hat und diese geschickt ausgenutzt hat. Das spricht erstens nicht für seine Gegner, die wohl das eigene Volk nicht mehr kennen und spricht Trump ein Geschick zu, welches im vor der Wahl keiner zugetraut hat.

Wir werden sehen.

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5128
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Beitragvon Spanish Tony » Mi 9. Nov 2016, 16:31

Die spinnen, die Amis

Benutzeravatar
Matt 66
Beiträge: 4700
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 19:40
Instrumente: A-Gitarre, E-Gitarre, E-Bass
Wohnort: Olching
Kontaktdaten:

Re: die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Beitragvon Matt 66 » Mi 9. Nov 2016, 18:00

Bild

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6327
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Re: die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Beitragvon Mr Knowitall » Do 10. Nov 2016, 09:03

Is denn ein Wähler mündiger, weil er Hillary Clinton wählt?
Außerdem haben mehr Leute Hillary gewählt, aber durch das Wahlmännersystem kommt das nicht zum Tragen.



Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5128
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Beitragvon Spanish Tony » Mo 14. Nov 2016, 22:33

Warten wir mal ab. Am Ende kommt noch raus, dass Trump ein Reptiloid ist und diese Frisur nur zur Tarnung trägt.
Wundern würde es mich nicht. Neuerdings treiben sich ja sogar hier im Forum Reptiloide rum


Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5128
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Beitragvon Spanish Tony » Di 15. Nov 2016, 10:39

Keef, the Rock and Roll Turtle

Benutzeravatar
Keef
Beiträge: 3694
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 17:29
Instrumente: Gidda un Ämp
Wohnort: Rhoihesse...
Kontaktdaten:

Re: die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Beitragvon Keef » Di 15. Nov 2016, 14:17

Sieht echt scheisse aus?
Soll ich's rausnehmen?

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2004
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Beitragvon spanking the plank » Di 15. Nov 2016, 14:46

Lass es, das turnt die Jungs hier total an! :laughter:

Benutzeravatar
silversonic65
Beiträge: 1077
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:52

Re: die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Beitragvon silversonic65 » Di 15. Nov 2016, 14:49

Ja, lass es! Vielleicht noch eins von hinten?

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5128
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: die schönsten Kommentare zu den US-Wahlen ...

Beitragvon Spanish Tony » Di 15. Nov 2016, 20:58

Alles cool, Keef!
Ich denke ja inzwischen auch schon über einen Brustpanzer nach. Ich weiß nur noch nicht ob glatt oder geschuppt


Zurück zu „Politik / Wirtschaft / Feuilleton / Sport / Medien“