Drewermann

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6338
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Drewermann

Beitragvon Mr Knowitall » Sa 16. Sep 2017, 13:59


Benutzeravatar
Cat Carlo
Beiträge: 1283
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 19:20
Wohnort: Dithmarschen

Re: Drewermann

Beitragvon Cat Carlo » So 17. Sep 2017, 10:49

Also dem ersten Teil der Rede kann ich im großen und ganzen zustimmen. Wobei im einzelnen dann mir doch der detaillierte Hintergrund fehlt. Muss ja auch nicht perfekt sein, es sind in jedem Fall nachdenkenswerte Überlegungen und Zahlen. Der Schlussfolgerung, sich einfach pazifistisch zu geben und dann ist alles in Butter kann ich nicht folgen. Wenn dem so wäre, hätten die Juden im 3. Reich nichts zu befürchten gehabt, sie waren ja unbewaffnet. Ebenso hatten die Länder, die überfallen wurden, keinen Anlass dazu gegeben. Auch die Flüchtlinge an der deutschen Zonengrenze haben keine Gewalt ausgeübt. Und gerade Nordkorea zeigt ja jetzt, dass man sich eine Menge erlauben kann, wenn man entsprechend bewaffnet ist.

Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 2508
Registriert: Do 28. Okt 2010, 12:58
Wohnort: Hannover

Re: Drewermann

Beitragvon Schnabelrock » So 17. Sep 2017, 20:45

Ja. Wie Carlo.


Zurück zu „Politik / Wirtschaft / Feuilleton / Sport / Medien“