Ois Guade

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5187
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Ois Guade

Beitragvon Spanish Tony » Sa 21. Jan 2017, 19:48

zum Geburtstag, Mr. Spanky Panky :flower:

Zakk_Wylde
Beiträge: 2125
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:15
Kontaktdaten:

Re: Ois Guade

Beitragvon Zakk_Wylde » Sa 21. Jan 2017, 21:02

Ich schließe mich an. :dr01:

Benutzeravatar
silversonic65
Beiträge: 1107
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:52

Re: Ois Guade

Beitragvon silversonic65 » So 22. Jan 2017, 00:22

Nachträglich auch von mir. :dr01:

Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 2508
Registriert: Do 28. Okt 2010, 12:58
Wohnort: Hannover

Re: Ois Guade

Beitragvon Schnabelrock » Mo 23. Jan 2017, 08:45

Auch von mir alles Gute, Meister Peter. War das Wochenende offline, deswegen hole ich das hier jetzt nach und hebe meine Teetasse auf Dich.

Benutzeravatar
Bassfuss
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 14:04
Instrumente: E-Triangel
Wohnort: Stuhr

Re: Ois Guade

Beitragvon Bassfuss » Mo 23. Jan 2017, 09:22

....alles Gute auch von mir!

Viele Grüße,

Frank

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2040
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Ois Guade

Beitragvon spanking the plank » Mo 23. Jan 2017, 10:04

Vielen Dank für die freundlichen Glückwünsche.

Am Wochenende war ich auch Offline.

Ich proste Euch allen mit heißem, schwarzen Kaffee zurück :-)

Benutzeravatar
Keef
Beiträge: 3713
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 17:29
Instrumente: Gidda un Ämp
Wohnort: Rhoihesse...
Kontaktdaten:

Re: Ois Guade

Beitragvon Keef » Mo 23. Jan 2017, 10:51

Bissle spät - abber dennoch: Alles Gute! :dr01:

Benutzeravatar
Großmutter
Beiträge: 1371
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:04

Re: Ois Guade

Beitragvon Großmutter » Mo 23. Jan 2017, 19:24

...too old to rock'nroll ...too young to die? :out:

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2040
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Ois Guade

Beitragvon spanking the plank » Di 24. Jan 2017, 07:32

Zu alt für Rock´n´Roll bin ich Gott sei Dank noch nicht. Und das meine ich sowohl bezogen auf die von mir geliebte Musik als auch das, was Rock´n´Roll eigentlich bedeutet. Man weiß es ja nie, aber ich hoffe, noch einige angenehme Jahre vor mir zu haben mit Musik und allem, was das Leben lebenswert macht. Vor allem möchte ich dann in 3 Jahren plus X Monaten - wegen der 67 Jahre Rentenregelung - meinen Ruhestand genießen, sozusagen "living for the music". Aber grundsätzlich ist der Titel von Jethro Tull natürlich beachtenswert, inhaltlich betrachtet.

Alter ist ja auch kein Privileg, sondern ein Zustand. Man sollte und kann auch im sog. fortgeschrittenen Alter noch sehr viel Spaß an Kultur haben,
wozu Musik ja gehört.


Zurück zu „Verschiedenes“