FREITAG

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2106
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

FREITAG

Beitragvon spanking the plank » Fr 13. Okt 2017, 09:16

Thank God it´s Friday!!!! :hearts:

Here Comes The Weekend! :hearts: :hearts: :hearts:

und ab kommenden Montag gilt dann das Easybeats-Grundgesetz:

MONDAY I GOT FRIDAY ON MY MIND!!!

Ich bin seit Mitte letzter Woche wieder arbeiten und es geht mir....... :fyou:

Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 2576
Registriert: Do 28. Okt 2010, 12:58
Wohnort: Hannover

Re: FREITAG

Beitragvon Schnabelrock » Fr 13. Okt 2017, 09:35

Und ich bin nach dem ganzen Bewerbungsstress froh, dass ich überhaupt mal wieder normal arbeiten darf.
War in den letzten Wochen in halb BW zu Vorstellungsgesprächen. Neuer Job dürfte eingetütet sein, wenngleich der Arbeitgeber noch unterschreiben muss. Anfang 2018 geht´s nach Pforzheim. Bis dahin findet erstmal normale Arbeit statt.

Benutzeravatar
Reinhardt
Beiträge: 4564
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: FREITAG

Beitragvon Reinhardt » Fr 13. Okt 2017, 10:38

Wenn Du Fragen oder Freizeitanregungen für PF brauchst, ich hab's quasi erfunden.

Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 2576
Registriert: Do 28. Okt 2010, 12:58
Wohnort: Hannover

Re: FREITAG

Beitragvon Schnabelrock » Fr 13. Okt 2017, 10:46

Erstmal nicht. Ich hätte dann 2 der 3 hässlichsten Städte des Landes durch.

Benutzeravatar
Matt 66
Beiträge: 4734
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 19:40
Instrumente: A-Gitarre, E-Gitarre, E-Bass
Wohnort: Olching
Kontaktdaten:

Re: FREITAG

Beitragvon Matt 66 » Fr 13. Okt 2017, 11:00

Wusstet ihr eigentlich schon, dass ich 14 Wochen Urlaub im Jahr habe? Natürlich bezahlten!
:tongue:

Und heute Abend geht's noch in den Bayrischen Wald - am Wochenende wird berggewandert. Bei rund 20 Grad Mitte Oktober! Die CSU macht's möglich!

Benutzeravatar
Reinhardt
Beiträge: 4564
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: FREITAG

Beitragvon Reinhardt » Fr 13. Okt 2017, 11:26

Schnabelrock hat geschrieben:Erstmal nicht. Ich hätte dann 2 der 3 hässlichsten Städte des Landes durch.


Unterschätze den Freizeit- und Einkaufswert von PF nicht. Das tun (zum Glück, deshalb funktioniert es ja dort noch) viele.
Über einige andere Dinge dort muss man allerdings wegsehen. Oder halt was dagegen unternehmen.

Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 2576
Registriert: Do 28. Okt 2010, 12:58
Wohnort: Hannover

Re: FREITAG

Beitragvon Schnabelrock » Fr 13. Okt 2017, 11:28

Saufen!

Benutzeravatar
silversonic65
Beiträge: 1198
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:52

Re: FREITAG

Beitragvon silversonic65 » Fr 13. Okt 2017, 11:37

Matt 66 hat geschrieben:Wusstet ihr eigentlich schon, dass ich 14 Wochen Urlaub im Jahr habe? Natürlich bezahlten!
:tongue:

Wer das sagen kann, hat alles richtig gemacht!

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2106
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: FREITAG

Beitragvon spanking the plank » Fr 13. Okt 2017, 11:38

Pforzheim war und/oder ist doch die Goldschmiedestadt Deutschlands. Ich war noch nie dort.
PF ist doch noch (gerade so) Baden, ist es nicht, Multi??

Und...saufen kann man am Freitag auch dann, wenn man woanders wohnt oder arbeitet als in Pforzheim :-)

Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 2576
Registriert: Do 28. Okt 2010, 12:58
Wohnort: Hannover

Re: FREITAG

Beitragvon Schnabelrock » Fr 13. Okt 2017, 11:51

spanking the plank hat geschrieben:Und...saufen kann man am Freitag auch dann, wenn man woanders wohnt oder arbeitet als in Pforzheim :-)


Ich werde mir Deine Worte heute zu Herzen nehmen.

Benutzeravatar
Reinhardt
Beiträge: 4564
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: FREITAG

Beitragvon Reinhardt » Fr 13. Okt 2017, 12:18

Also fürs Saufen wurde PF ja erfunden.
Richtig, das ist noch bzw. wieder Baden. Je nachdem, von wo man kommt. Der Grenzverlauf dort ist sehr komplex.
Abgesehen vom Saufen hat PF eine sehr aktive Kultur- und Musikszene, eine überschaubare Innenstadt mit allem, was man braucht, sowie eine überragende landschaftliche Lage genau am Zusammenfluss von drei Flüssen zwischen Kraichgau und Schwarzwald. 10 Minuten nach Nordwesten, und Du bist in Weinorten, 10 Minuten nach Süden und Du kannst Dir Zecken holen. Wenn man es also clever anstellt, gibt es dort hervorragende Wohngegenden. Die noch dazu halb so teuer sind wie in S oder KA, obwohl man jeweils nur 20-35 Minuten Fahrt dorthin braucht. Sofern die Autobahn ... aber lassen wir das.
Es gibt aber auch Stadtteile, nun ja, da würde ich nicht ohne Leumund reingehen unbewaffnet.

Benutzeravatar
Bassfuss
Beiträge: 4408
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 14:04
Instrumente: E-Triangel
Wohnort: Stuhr

Re: FREITAG

Beitragvon Bassfuss » Fr 13. Okt 2017, 21:53

Schnabelrock hat geschrieben:Und ich bin nach dem ganzen Bewerbungsstress froh, dass ich überhaupt mal wieder normal arbeiten darf.
War in den letzten Wochen in halb BW zu Vorstellungsgesprächen. Neuer Job dürfte eingetütet sein, wenngleich der Arbeitgeber noch unterschreiben muss. Anfang 2018 geht´s nach Pforzheim. Bis dahin findet erstmal normale Arbeit statt.


Wünsche Dir alles Gute!

Bin selbst auch im Bewerbungsmodus...nach fast 16 Jahren Selbständigkeit und 4 Jahren Anstellung eine neue Erfahrung. War vorher nie arbeitslos - habe mehrere Monate meine Eltern gepflegt und stoße nun auf Vorurteile gegenüber einem, der selbständig war.

Das Dumme ist: ich kann die Denkweise verstehen - okay, längere Geschichte. Aber auch kein Hexenwerk. Kann man sich unterordnen? Will man nur Kunden abstauben? Das nagt so langsam an einem... ich habe ja Berufserfahrung und bin hoffentlich kein so schlechter Kerl.

Grüße,

Frank

Benutzeravatar
Speed
Beiträge: 100
Registriert: Mi 3. Nov 2010, 23:46

Re: FREITAG

Beitragvon Speed » Fr 13. Okt 2017, 22:20

Ich wünsche allen Arbeitssuchenden VIEL ERFOLG !!!
Nicht aufgeben!

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6336
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Re: FREITAG

Beitragvon Mr Knowitall » Di 17. Okt 2017, 11:32

Alles Gute, Frank!

Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 2576
Registriert: Do 28. Okt 2010, 12:58
Wohnort: Hannover

Re: FREITAG

Beitragvon Schnabelrock » Di 17. Okt 2017, 12:39

Interessanterweise hab ich nun schon von mehreren Kollegen gehört, dass sie von demnächstehemals in London anssäsigen Unternehmen umworben werden, die den Umzug nach D. planen. Brexit is real.

Benutzeravatar
Bassfuss
Beiträge: 4408
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 14:04
Instrumente: E-Triangel
Wohnort: Stuhr

Re: FREITAG

Beitragvon Bassfuss » Di 17. Okt 2017, 14:36

Speed hat geschrieben:Ich wünsche allen Arbeitssuchenden VIEL ERFOLG !!!
Nicht aufgeben!


Danke schön für die guten Wünsche.

Benutzeravatar
Bassfuss
Beiträge: 4408
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 14:04
Instrumente: E-Triangel
Wohnort: Stuhr

Re: FREITAG

Beitragvon Bassfuss » Di 17. Okt 2017, 14:37

Mr Knowitall hat geschrieben:Alles Gute, Frank!


Danke schön! Morgen werde ich erfahren, ob ich eine Stelle, auf die ich mich aktuell beworben habe, bekommen werde.

Benutzeravatar
Bassfuss
Beiträge: 4408
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 14:04
Instrumente: E-Triangel
Wohnort: Stuhr

Re: FREITAG

Beitragvon Bassfuss » Mi 18. Okt 2017, 20:46

...ich bekomme den Job...und freue mich. Habe aber auch etwas Bammel, den Anforderungen gerecht zu werden. Eigentlich kann ich das, was gefordert ist. Habe ich Ewigkeiten gemacht. Aber trotzdem haben die letzten Monate da was bewirkt - ich habe ja Jobs nicht bekommen. Nicht aus fachlichen Gründen, sondern eben aus den bereits genannten. Aber ich werde mich ´reinhängen - und dann wird das schon! :thumbup:

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2106
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: FREITAG

Beitragvon spanking the plank » Fr 20. Okt 2017, 13:42

Prima! Alles Gute, Frank :up:

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2106
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: FREITAG

Beitragvon spanking the plank » Fr 20. Okt 2017, 13:46

So, es ist wieder Freitag, das Wochenende naht.

Vorhin sang ich noch "Wochenend und Sonnenschein" von den Comedian Harmonists, das war zu voreilig, mittlerweile ziehen hier graue Wolken am Himmel auf. Muss ich WIRKLICH mein Bier in der Bude trinken und nicht im Garten??


Zurück zu „Verschiedenes“