Seymour Duncan Jeff Beck aus ESP

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6208
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Seymour Duncan Jeff Beck aus ESP

Beitragvon Mr Knowitall » So 18. Jun 2017, 14:20

Ich weiß nicht aus wie vielen Gitarren ich den PU mittlerweile ausgebaut habe, aber irgendjemand scheint ihn ja zu mögen.
50€


So sieht er aus:
https://www.thomann.de/de/seymour_dunca ... k_122806_0

Benutzeravatar
Han Solo
Beiträge: 2775
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 20:02

Re: Seymour Duncan Jeff Beck aus ESP

Beitragvon Han Solo » So 18. Jun 2017, 18:43

Was hast Du denn stattdessen in die ESP gebaut und wie zufrieden bist Du damit? Meine ESP Horizon ist schon recht höhenlastig aufgrund der Holzkonstruktion. Der SH4 liefert ja auch viele obere Mitten und Höhen. Die Kombination ist nicht wirklich glücklich.

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6208
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Re: Seymour Duncan Jeff Beck aus ESP

Beitragvon Mr Knowitall » So 18. Jun 2017, 20:41

Ich weiß nicht, was für Hölzer deine hat, aber ich habe in allen den DP223 und bin zufrieden. Der ist aber auch nicht dumpf.
Fast alle Aufnahmen, die ich im Laufe der Jahre hier gepostet habe, sind mit einer Mahagoni-Ahorn-ESP und besagtem dp223 aufgenommen, falls dir das weiterhilft.
Zuletzt geändert von Mr Knowitall am So 18. Jun 2017, 20:58, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6208
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Re: Seymour Duncan Jeff Beck aus ESP

Beitragvon Mr Knowitall » So 18. Jun 2017, 20:52

An deine Stelle würde ich mal den tone zone probieren.

Benutzeravatar
Han Solo
Beiträge: 2775
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 20:02

Re: Seymour Duncan Jeff Beck aus ESP

Beitragvon Han Solo » Di 20. Jun 2017, 16:00

Danke. Den DP223 werde ich mal im Auge behalten.


Zurück zu „Biete“