Okko Diablo jemand?

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4406
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Okko Diablo jemand?

Beitragvon Multitone » Mi 19. Jul 2017, 13:29

Von Dir redete hier keiner, Du Chinabüchsen-Verfechter!!
:angry:
:ass:

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 1957
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Okko Diablo jemand?

Beitragvon spanking the plank » Do 20. Jul 2017, 10:03

Ich dachte, dass sei Dr.jur. Schnabel :laughter:

Multi, Du weißt aber, dass es viel schwieriger ist, mit Billigkram nen guten Sound zu haben, ne wahr :mrgreen:

Benutzeravatar
Keef
Beiträge: 3687
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 17:29
Instrumente: Gidda un Ämp
Wohnort: Rhoihesse...
Kontaktdaten:

Re: Okko Diablo jemand?

Beitragvon Keef » Do 20. Jul 2017, 10:26

Multitone hat geschrieben:Hast Du Geld über für einen Okko Diablo?

Pffft - du schreibst ja nit ma 'n Preis rein…

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 1957
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Okko Diablo jemand?

Beitragvon spanking the plank » Do 20. Jul 2017, 10:41

Doch, lieber Keef, hat er. Wenn auch nur mittelbar. Matthias hat ihm 100 € geboten, da wollte er noch ein paar Scheinchen (wahrscheinlich 10er) drauf haben

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4406
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Okko Diablo jemand?

Beitragvon Multitone » Do 20. Jul 2017, 10:53

Ja siehste mal, der Spanky kann zwischen den Zeilen lesen! ;-)

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4406
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Okko Diablo jemand?

Beitragvon Multitone » Do 20. Jul 2017, 10:54

Ok, da er fabrikneu quasi ist, so um die 130-140 hätte ich mir schon vorgestellt, die meisten aus der Baureihe gehen so zw. 140 bis 150 weg.
Aber man kann über alles reden, vielleicht hat jemand einen Vahlbruch über oder so ...

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 1957
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Okko Diablo jemand?

Beitragvon spanking the plank » Do 20. Jul 2017, 10:57

Multitone hat geschrieben:Ja siehste mal, der Spanky kann zwischen den Zeilen lesen! ;-)


Kraft meiner Persönlichkeit, Lebenserfahrung und Ausbildung :mrgreen:

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4406
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Okko Diablo jemand?

Beitragvon Multitone » Do 20. Jul 2017, 11:09

Ihr seid doch alles Spitzbuben!
Ich nehme ihn morgen mit zum Musikerflohmarkt und drehe ihn überteuert irgendeinem naiven Spätpubertierenden an. So.
:angry:

Benutzeravatar
silversonic65
Beiträge: 1035
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:52

Re: Okko Diablo jemand?

Beitragvon silversonic65 » Do 20. Jul 2017, 11:25

Zu mir hat mal ein unrasierter, stoischer Tankwart im Unterhemd - nachdem ich ihm meine Karte zwecks Unterschriftenabgleich zeigen
wollte - gesagt: "Lass steckn... Spitzbuben sehn anders aus." Was denn nu?

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 1957
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Okko Diablo jemand?

Beitragvon spanking the plank » Do 20. Jul 2017, 14:12

Hier sind nur ganz angenehme Typen angemeldet

Läster Paul
Beiträge: 2101
Registriert: Di 9. Nov 2010, 14:38

Re: Okko Diablo jemand?

Beitragvon Läster Paul » Mo 24. Jul 2017, 23:26

Multitone hat geschrieben:Ok, da er fabrikneu quasi ist, so um die 130-140 hätte ich mir schon vorgestellt, die meisten aus der Baureihe gehen so zw. 140 bis 150 weg.
Aber man kann über alles reden, vielleicht hat jemand einen Vahlbruch über oder so ...

Der letzte auf ebay 158. So bin ich zu dir. :-)

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4406
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Okko Diablo jemand?

Beitragvon Multitone » Di 25. Jul 2017, 08:40

:kiss:

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 1957
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Okko Diablo jemand?

Beitragvon spanking the plank » Di 25. Jul 2017, 12:18

Wegen der TEUREN Japan-Treter kann ich mir den Teufel leider nicht leisten.

Außerdem: Würde ein Ostdeutscher Teufel zu einem westdeutschen Eng(e)l passen :laughter:

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4406
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Okko Diablo jemand?

Beitragvon Multitone » Do 10. Aug 2017, 15:01

Weg isser.
Das habt Ihr nun davon.

Benutzeravatar
Keef
Beiträge: 3687
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 17:29
Instrumente: Gidda un Ämp
Wohnort: Rhoihesse...
Kontaktdaten:

Re: Okko Diablo jemand?

Beitragvon Keef » Do 10. Aug 2017, 16:45

Wassen Glück... :heat:
Sonst hätt ich nach dem Urlaub villeicht doch noch mein Restgeld geplündert... Also werd ich es hier verballern :nick:

Benutzeravatar
Bierschinken
Beiträge: 383
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 22:57
Wohnort: Köln

Re: Okko Diablo jemand?

Beitragvon Bierschinken » Mo 14. Aug 2017, 12:59

Naja, ich hätte da auch noch einen über …


Zurück zu „Biete“