Anmerkungen zu den Workshops von Tom

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Anmerkungen zu den Workshops von Tom

Beitragvon Tom » Sa 1. Jan 2011, 20:41

Ich habe diese Workshops bereits im Musikerstammtisch gepostet und sie hier überarbeitet
wieder reingestellt.
Das Ganze dient der hoffentlichen Aufwertung dieses privaten Forums; natürlich bin ich auch stolz darüber was erzählen zu können.

Hoffe aber nicht zuuu arrogant und besserwisserisch daher zu kommen.
Dennoch bin ich mir bewusst, dass dieser in den Workshops vertretene Zugang nicht der einzig mögliche ist.
Und dass ich nicht der einzige bin, der dazu was erzählen könnte.

Fragen sind immer willkommen und werden von mir oder anderen bestimmt gern beantwortet.

Playalongs, anleitende Vertiefungen oder klangliche Beispiele zu erstellen macht mehr Arbeit, ich selbst bin gern bereit so etwas zu machen, müsste dann aber auch was dafür verlangen . . . PN genügt.

Tom

Benutzeravatar
lady starlight
Beiträge: 1294
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 16:08
Wohnort: linz - upper austria ;-)

Re: Anmerkungen zu den Workshops von Tom

Beitragvon lady starlight » Mo 14. Nov 2011, 09:37

...geh jetzt wieder Gitarrenstunden.

Es scheint, ich als hätte ich endlich einen Lehrer gefunden, der mich da abholt, wo ich bin und mir was beibringt, womit ich was anfangen kann!

:bravo:

Drum hab ich mir jetzt auch wieder Toms Workshops ( :worship: :worship: :worship: ) herausgekramt und starte einen zweiten, vorsichtigen Versuch der Beschäftigung mit dem Thema.

Auf jeden Fall verdient es sich die Workshop-Rubrik generell, wieder einmal ins kollektive Bewusstein geholt zu werden.

:thanx: :applaus: :Geheimtipp:

lgls

Benutzeravatar
Josef K
Beiträge: 5886
Registriert: So 24. Okt 2010, 12:48

Re: Anmerkungen zu den Workshops von Tom

Beitragvon Josef K » Mo 14. Nov 2011, 14:39

Hab schon Freunde mit dem Ausdruck beglückt. :thanx:


Zurück zu „Workshops“