Spanish Tony

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5187
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Spanish Tony

Beitragvon Spanish Tony » So 4. Aug 2013, 14:26

wirft mal ein paar Songs hier ins Haifischbecken
https://soundcloud.com/rosabelle-believe
Zuletzt geändert von Spanish Tony am Mi 21. Dez 2016, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Josef K
Beiträge: 5886
Registriert: So 24. Okt 2010, 12:48

Re: Spanish Tony

Beitragvon Josef K » So 4. Aug 2013, 15:49

Voll scheiße, ey! :-)


Die Eigenwilligkeit der Songs überzeugt. Bandkonzept oder gibt einer die Richtung vor?

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1998
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 13:25

Re: Spanish Tony

Beitragvon Markus » So 4. Aug 2013, 17:06

Die Band finde ich gut, den Gesang allerdings weniger überzeugend. Durch die Stimme der Dame hören sich die Songs alle ein bisschen an wie etwas bemühte Stücke für ein Musical. Das war jedenfalls die erste Assoziation, die ich hatte :oops: Mir würde es besser gefallen, wenn der Gesang rockiger daher käme!

Benutzeravatar
Zakk
Beiträge: 1427
Registriert: Mi 22. Aug 2012, 20:00

Re: Spanish Tony

Beitragvon Zakk » So 4. Aug 2013, 17:11

ist gar nicht so retro, wie ich vermutet hätte. Finde ich nicht schlecht. Ist allerdings nicht ganz meine Baustelle.

Weitermachen! :up:

Benutzeravatar
tortitch
Beiträge: 2457
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:58

Re: Spanish Tony

Beitragvon tortitch » So 4. Aug 2013, 18:40

Musical wäre jetzt nicht meine Assoziation, dennoch, ja, rockiger Gesang wäre auch denkbar. Aber man kann sich das ja nicht immer so frei aussuchen. Außerdem bringt die Dame auch einen eigenen Zug in die Stücke. Schon gut.
Überhaupt: insgesamt schon verdammt hörenswert! :bravo:

Das erste Stück gefällt mir am besten. Coole Soundarbeit von Gitarre und so. Hier auch der Gesang am stärksten. Etwas langweilig finde ich das Arrangement von Bass und Schlagzeug (z.B. ab 1:17).

Beim zweiten Stück geht noch was (weiß nicht, Kontraste mehr rausarbeiten oder so; Gesang zu lieblich ...). Da steckt was drin.

Das dritte: Hm, weiß nicht, Rohrkrepiereranmutung. Kommt nicht recht in Gang. Zu zahm. Einzelne Ideen ja, aber DIE Idee bleibt irgendwie aus. Bei 1:30 z.B. denkt man: jetzt kommt's. Aber dann geht das Plätschern eigentlich nur weiter.

Liebe Grüße
T.

Läster Paul
Beiträge: 2126
Registriert: Di 9. Nov 2010, 14:38

Re: Spanish Tony

Beitragvon Läster Paul » Mo 5. Aug 2013, 00:42

Ich finde es gut. :up:
Nur den Mix würde ich anders machen, aber da spielen ja eh verschiedene Faktoren eine Rolle.

Benutzeravatar
Proxmax
Beiträge: 1666
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:48

Re: Spanish Tony

Beitragvon Proxmax » Mo 5. Aug 2013, 01:45

kompliment tony, du hast eine gute stimme! :mrgreen:

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6336
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Re: Spanish Tony

Beitragvon Mr Knowitall » Mo 5. Aug 2013, 11:23

Ich finde den Gesang ein wenig zu sehr im Vordergrund, die Gitarre geht recht unter.

Das 3. erinnert mich zum Teil an ein Stück von der Scenes of a memory von DT!

Benutzeravatar
Großmutter
Beiträge: 1371
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:04

Re: Spanish Tony

Beitragvon Großmutter » Mo 5. Aug 2013, 12:29

...nicht wirklich meins, aber schön gemacht ...

Benutzeravatar
Bassfuss
Beiträge: 4400
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 14:04
Instrumente: E-Triangel
Wohnort: Stuhr

Re: Spanish Tony

Beitragvon Bassfuss » Mo 5. Aug 2013, 17:55

Moin,

das ist super gemacht! Ich höre da aber kein Musical, ich sehe das eher in der Tradition der 80er und etwas später. Tolle Rockmusik, Song 3 ist für mich klar vorn. Bass und Drums stimmen aber sowas von. Das ist professionelle Musik! Ähnlich professionell habe ich das in dem Genre damals im Grünen mal von dem Betze aus der Stuttgarter Kante gehört.

Applaus!!!!!

Wie heißt die Band und wann kommt das Album? Man verzeihe, wenn ich vielleicht für Song 1 noch die Namen und U2 oder Big Country ins Spiel bringe. Und daß ich mit dem Hallregler eine 1000stel Umdrehung weniger Gas gegeben hätte.

Aber was Ihr da abliefert, ist klasse, professionell und sowhl technisch wie vom Songwriting her ganz klare 1. Bundesliga mit Tendenz zur CL.

Es verneigt sich

Frank

Benutzeravatar
Bassfuss
Beiträge: 4400
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 14:04
Instrumente: E-Triangel
Wohnort: Stuhr

Re: Spanish Tony

Beitragvon Bassfuss » Mo 5. Aug 2013, 17:58

tortitch hat geschrieben:MusicalDas dritte: Hm, weiß nicht, Rohrkrepiereranmutung. Kommt nicht recht in Gang. Zu zahm. Einzelne Ideen ja, aber DIE Idee bleibt irgendwie aus. Bei 1:30 z.B. denkt man: jetzt kommt's. Aber dann geht das Plätschern eigentlich nur weiter.

Liebe Grüße
T.


...Song 3 geben wir jetzt aber nochmal eine Chance. Der ist nämlich superklasse, weil dynamisch und weil auch die Sängerin sich hier - vermute ich - am wohlsten fühlt.

Benutzeravatar
tortitch
Beiträge: 2457
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:58

Re: Spanish Tony

Beitragvon tortitch » Mo 5. Aug 2013, 18:45

Bassfuss hat geschrieben:
...Song 3 geben wir jetzt aber nochmal eine Chance. Der ist nämlich superklasse, weil dynamisch und weil auch die Sängerin sich hier - vermute ich - am wohlsten fühlt.


Ich hatte mir die Sachen gestern schon mehrfach angehört, weil sie mir so gut gefallen haben. Aber gut, Nummer 3 bekommt heute eine neue Chance, - vielleicht war irgendeine Erwartungshaltung, wie es weitergehen sollte, zu beherrschend. Also heute noch mal ganz unvoreingenommen.
(An U2 hatte ich übrigens auch gedacht)

Benutzeravatar
Gamma
Beiträge: 4199
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 18:39

Re: Spanish Tony

Beitragvon Gamma » Mo 5. Aug 2013, 20:26

Hm! ich finde den Mix auch etwas eigenartig! Der Gesang ist schon SEHR im Vordergrund! Und da er auch meiner Meinung nach teilweise etwas "operettenhaftes" hat, wäre es vielleicht angebrachter gewesen, etwas "englischer" zu mixen, und dem Gesamtbild durch die leckeren Gitarrensounds etwas mehr Rock'n'Roll zu gönnen! Sehr geil finde ich die schönen Retro-Keyboard-Sounds! Mellotron lässt grüßen!

Benutzeravatar
shredder
Beiträge: 476
Registriert: Do 28. Okt 2010, 21:38
Instrumente: Gitarre
Wohnort: Neukirchen-Vluyn
Kontaktdaten:

Re: Spanish Tony

Beitragvon shredder » Mo 5. Aug 2013, 21:19

Also ich dachte auch zuerst an U2 ,dann Rush und Marillion, aber voll meine Welt ,voll den richtigen Nerv bei mir getroffen! Ich liebe es!!! Grade brüllendlaut im AKG Kopfhörer. Bin Fan!!!! Einfach nur schöne intelligent gemachte Musik!! LOVE!!!! Das 3. Stück erinnert mich sogar an Operation Mindcrime Queensryche, also mich habt IHR schon !!! !!!!!! Welcome to my World!!!

Benutzeravatar
shredder
Beiträge: 476
Registriert: Do 28. Okt 2010, 21:38
Instrumente: Gitarre
Wohnort: Neukirchen-Vluyn
Kontaktdaten:

Re: Spanish Tony

Beitragvon shredder » Mo 5. Aug 2013, 21:38

Wie heisst die Band? Tony sags mir, ich liebe Euch!!!

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5187
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Spanish Tony

Beitragvon Spanish Tony » Mo 5. Aug 2013, 21:53

Wow! Thanx shredder!
Infos folgen...
ST

linus
Beiträge: 1355
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:38

Re: Spanish Tony

Beitragvon linus » Di 6. Aug 2013, 14:17

Tolle Musik, tolle Songs - und die Stimme paßt auch :up:

Das "Frauen-Stimmen-Problem" kenne ich, da ich ähnliches erlebte: in der Band mit eigenen Songs hatten wir auch eine Sängerin, wo wir uns auch immer anhören mußten, das die Songs mit einer "Männer-Stimme" noch besser kommen würden... - wir haben es damals gottseidank nie geändert ;-) (es war musikalisch (!) gesehen die schönste, konstruktivste und erlebnisreichste Band-Zeit, die ich bis dato hatte !!)

Benutzeravatar
tortitch
Beiträge: 2457
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:58

Re: Spanish Tony

Beitragvon tortitch » Di 6. Aug 2013, 22:04

Holder Spanier,
wo bleibt der Nachschub? Ich brauch mehr davon.
In Ergebenheit
T.

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5187
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Spanish Tony

Beitragvon Spanish Tony » Mi 7. Aug 2013, 02:02

Ok, Mr. T.
Another Song for ya'!

https://soundcloud.com/spanish-tony

Benutzeravatar
tortitch
Beiträge: 2457
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:58

Re: Spanish Tony

Beitragvon tortitch » Mi 7. Aug 2013, 08:12

:applaus: :hearts: :applaus:
:band: :piano:


Zurück zu „Musik der Forumsmitglieder“