Spanish Tony

Benutzeravatar
silversonic65
Beiträge: 1032
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:52

Re: Spanish Tony

Beitragvon silversonic65 » Sa 17. Sep 2016, 22:50

Von der Beurteilung der technischen Aufnahmefeinheiten halte ich mich mal zurück... davon habe ich zu wenig Ahnung.
Ich höre mir Musik erstmal unvoreingenommen an und mache i.d.R. was anderes nebenher.
Wenn`s dann nicht nervt, hör ich genauer hin. So wie hier.
Ich finde,
- du spielst eine sehr songdienliche Gitarre (was eure Sängerin sicher zu schätzen weiß)
- das Slide-Solo in "Rosabelle" sehr schön (hab`s 3x gehört... also das Solo)
- ich sollte dir mal Lera Lynn empfehlen (The Avenues und Resitor)... könnte dir gefallen.

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Spanish Tony

Beitragvon Tom » So 18. Sep 2016, 08:02

Rosabelle:
ein sehr schöner Song, ich liebe diesen Pathos.
englisch der Sängerin ist zum Teil verbesserungswürdig
die gewagte Akkordverbindung in der Strophe an sich gut! Manche in diesem Zusammenhang erklingenden Töne scheinen mir…..siehe unten.
Was ist das für ein Geräusch auf der 4 im Takt vor der Strophe wirkt wie ein Verspieler der Gitarre. Würd ich löschen.
Gitarre steht im Mix zu alleine da, neben der HiFi Stimme und den HiFi Keyboards, in dem Zusammenhang passts nicht zusammen - der mittige gute "Dreck" der Gitarre mit dem Kleenexsound vom Rest passt nicht.
Gutes slide solo.
Keyboardsolo - wieder diese schiefen Töne. Lydisch, nicht Ionisch! Oder anders ausgedrückt: Über das Ddur kein g, sondern ein gis spielen in der Tonleiter!
Klingt sonst grauenhaft.
Die in der Wiederholung gekürzten Refrains sind super.
Zuletzt geändert von Tom am So 18. Sep 2016, 13:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Spanish Tony

Beitragvon Tom » So 18. Sep 2016, 08:14

After the Rain

bestes Stück imho von euch.
Intro sehr schön
sehr schade daß Drums und Bass nicht wirklich tight sind. Das müsst ihr echt in den Griff bekommen, wenn ihr den Level, den ihr soundtechnisch und vom Songwriting her
vorlegt gerecht werden wollt. Das geht so überhaupt nicht, damit deklassiert ihr alles, was ihr macht.

Benutzeravatar
tortitch
Beiträge: 2452
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:58

Re: Spanish Tony

Beitragvon tortitch » So 18. Sep 2016, 11:01

...

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Spanish Tony

Beitragvon Tom » So 18. Sep 2016, 13:32

Ha?

Benutzeravatar
tortitch
Beiträge: 2452
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:58

Re: Spanish Tony

Beitragvon tortitch » So 18. Sep 2016, 17:23

War zu nörgelig ausgefallen.
Was ich zu den Aufnahmen sagen möchte:
Ihr musiziert auf hohem Niveau.
Die wohl erwogenen Gitarrenparts gefallen mir sehr gut.
Alles in allem toller Sound.
ich wünsch euch weiterhin Freude an eurer Musik!!

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6299
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Re: Spanish Tony

Beitragvon Mr Knowitall » So 18. Sep 2016, 17:44

Das ist destruktiv!

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5060
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Spanish Tony

Beitragvon Spanish Tony » So 18. Sep 2016, 18:41

Danke für das Lob, Verehrtester!

Benutzeravatar
tortitch
Beiträge: 2452
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:58

Re: Spanish Tony

Beitragvon tortitch » So 18. Sep 2016, 18:47

Mr Knowitall hat geschrieben:Das ist destruktiv!


Schon gut. Auch ihr musiziert auf hohem Niveau und rockt ordentlich die Sau.
Mit ebenfalls quirlig-eleganten Gitarrenparts.
:up:

Benutzeravatar
Keef
Beiträge: 3687
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 17:29
Instrumente: Gidda un Ämp
Wohnort: Rhoihesse...
Kontaktdaten:

Re: Spanish Tony

Beitragvon Keef » Mo 19. Sep 2016, 12:34

Hi Tony,

hab mich durch die Nummern gehört.
Ob das jetzt wirklich wie Tom schreibt ganz genau nicht auf den Punkt kommt bzw. tight is will ich nicht beurteilen müssen-wollen-können…
Für mich passt das alles sehr gut.
Mach doch mal was richtig fettes mit der Klampfe rein - wenn man dich so liest mit den ganzen Zerrern un so, fehlt das schon ein bissel. Da geht mehr - musst du zugeben.
Und der Gesang, da bin ich auch ganz ehrlich: Sorry - schrecklich… :thumbdown:
(Weiss nit ob dir das jetz was bringt?)

Keef
PS: Jag mir jetz nicht die Cowboys auf den Hals!

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5060
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Spanish Tony

Beitragvon Spanish Tony » Mo 19. Sep 2016, 14:24

Die Cowboys sind schon da. schau mal aus dem Fenster :twisted:

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4392
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Spanish Tony

Beitragvon Multitone » Mo 19. Sep 2016, 15:51


Benutzeravatar
silversonic65
Beiträge: 1032
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:52

Re: Spanish Tony

Beitragvon silversonic65 » Mo 19. Sep 2016, 16:04

Rechts, im Hintergrund auf dem Boden:Solch rote Becher such ich schon seit geraumer Zeit.

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5060
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Spanish Tony

Beitragvon Spanish Tony » Mi 21. Sep 2016, 08:58

@Tom
unser Keyboarder liest hier heimlich mit
Folgendes soll ich dir ausrichten: Lydisch am Arsch!

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Spanish Tony

Beitragvon Tom » Mi 21. Sep 2016, 09:43

C'mon!
Ich weiß wie mans nennt in der Welt der Doofen Lackaffen, aber um das gehts doch garnicht!
Es klingt einfach shice, die Stelle. Egal wie du es nennst.

Ihr legt doch die Latte selber auf.
Stellt dir vor, die braust ein feines Bier, nach zahlreichen Versuchen zu Hause präsentierst du deinen Freunden
stolz das Ergebnis. Und vorher pisst die Katze unbemerkt rein.

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5060
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Spanish Tony

Beitragvon Spanish Tony » Mi 21. Sep 2016, 10:09

Wir haben gestern die verschiedenen Varianten ausprobiert. Geschmacksache! So wie es ist, gefällt es mir wirklich besser
Was ist eigentlich mit IN THE DARK?
Du siehst heute wieder ganz bezaubernd aus

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4392
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Spanish Tony

Beitragvon Multitone » Mi 21. Sep 2016, 10:31


Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5060
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Spanish Tony

Beitragvon Spanish Tony » Do 22. Sep 2016, 09:23

Ähhhhh Tom?
Nicht falsch verstehen! Ich schätze deine Kritik sehr!!!

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Spanish Tony

Beitragvon Tom » Sa 24. Sep 2016, 15:42

in the dark
gute line :hearts: über das Hm und das D, das C finde ich Doorsmäßig (sorry Josef), was in meiner Welt igitt bedeutet.
Also gutes Material, welches für mich teils verstörend durchgeführt wird.
Aber tres charmant.

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4392
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Spanish Tony

Beitragvon Multitone » Sa 24. Sep 2016, 23:49

Uns bleibt immer noch Kopenhagen, Tom.


Zurück zu „Musik der Forumsmitglieder“