Skizze und Soundtest

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5187
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Skizze und Soundtest

Beitragvon Spanish Tony » Fr 24. Mär 2017, 18:48

Finde es noch etwas 08/15

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6338
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Re: Skizze und Soundtest

Beitragvon Mr Knowitall » Fr 24. Mär 2017, 19:38

Alter, schon länger keinen deiner Backenzähne mehr aus der Gosse aufgeklaubt, was?









Das wäre so eine Textidee für den Refrain.

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Skizze und Soundtest

Beitragvon Tom » Sa 25. Mär 2017, 08:12

WERTSCHÄTZUNG UND
ACHTSAMKEIT

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6338
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Re: Skizze und Soundtest

Beitragvon Mr Knowitall » Di 28. Mär 2017, 20:13


Benutzeravatar
Zakk
Beiträge: 1427
Registriert: Mi 22. Aug 2012, 20:00

Re: Skizze und Soundtest

Beitragvon Zakk » Mi 29. Mär 2017, 09:23

Was für ´n Wah is das?

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Skizze und Soundtest

Beitragvon Tom » Mi 29. Mär 2017, 09:26

s riff am anfang is noch nich soooo geil wie der Rest timing mäßig
wie machst du den die Stereobreite bei der Gitarre?

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6338
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Re: Skizze und Soundtest

Beitragvon Mr Knowitall » Mi 29. Mär 2017, 10:42

Mit wah bin ich timingmäßig immer etwas "behindert". Ich mach das noch besser, wenn ich es hinkrieg.
Nun, es sind meist 2 Gitarren, eine links, eine rechts (80% pan). Keinerlei Effekte wie Hall oder dergleichen. Hast du andere Vorschläge?
Auf dem Solo ist ein ping pong delay.

@zakk: rmc wizard wah, steht doch da! ;-)

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Skizze und Soundtest

Beitragvon Tom » Mi 29. Mär 2017, 11:17

Na stereo klingt geil, wollts dir nur abschauen.

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6338
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Re: Skizze und Soundtest

Beitragvon Mr Knowitall » Mi 29. Mär 2017, 14:10

Hm, da gibts in diesem Fall keine ausgefuchsten Tricks. Klingt einfach so, ohne dass ich was gemacht hätte. Nicht mal eq.

Zakk_Wylde
Beiträge: 2125
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:15
Kontaktdaten:

Re: Skizze und Soundtest

Beitragvon Zakk_Wylde » Mi 29. Mär 2017, 16:42

Ich fühl mich bei der Skizze ein bisschen an Stevie Salas erinnert. Kennt den wer hier?

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6338
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Re: Skizze und Soundtest

Beitragvon Mr Knowitall » Mi 29. Mär 2017, 17:32

Heißt ja auch song for stevie. Ich hab mein wah repariert, nachdem ich es ein halbes JAhr ned benutzen konnte und dann kam mir zufällig die Idee.

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6338
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Re: Skizze und Soundtest

Beitragvon Mr Knowitall » Mi 29. Mär 2017, 19:45

Siehe now playing.

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6338
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Re: Skizze und Soundtest

Beitragvon Mr Knowitall » Do 30. Mär 2017, 23:34

Tom hat geschrieben:Na stereo klingt geil, wollts dir nur abschauen.


Ich hab mal älteres Zeug angehört. Es liegt am Amp und der Mikrofonierung, dass es stereo so klingt.
Der Sound hat von Haus aus keinen Mittenmumpf und klingt ziemlich poliert.
Die Gitarrensounds, die auf einer Seite rotzig klingen, klingen gedoppelt nicht so toll, da sich die vielen Mitten dann in die Quere kommen. Ich habs nur nie wahrhaben wollen, weil ja alle immer von Mitten reden und die Badewanne fürchten.
Ich hab also eine halbe Festplatte voll mit Mumpf, die ich zum Vergleich heranziehen kann. ;-)

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Skizze und Soundtest

Beitragvon Tom » Fr 31. Mär 2017, 08:13

Ja, geht mir auch so!
Ohne darauf wirklich immer zu achten zugegebenermaßen klingen bestimmte "mickrige" oder halt ned so fette Sounds gedoppelt viel besser.
Das wird wohl, wie du sagst daran liegen daß eher die Hochmitten und Höhen "phasen" und dadurch angenehmer werden - eben, weil man sie dies tun lässt und nicht die ganze Sache durch übermächtige Mitten zugedeckt wird.
Ich muss da noch viel lernen bzw. Selbstdisziplin aufbringen.
Grad gestern wieder hab ich einen älteren Mix aufgemacht, der im Vergleich zum neueren, aufwändigeren Mix mit mehr Spuren und pipapo
einfach viel geiler klingt (im musikalischen Sinn).
Mein alter Fehler: alles muss fett klingen. Dadurch leidet die Fettheit des Gesamtmixes leider deutlich.

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6338
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Re: Skizze und Soundtest

Beitragvon Mr Knowitall » Fr 31. Mär 2017, 08:29

Ich mein schon auch die Hochmitten. Wenn sich die addieren, klingt es auf einmal oft komisch. Nach schhhh und fffff, aber das ist auch Geschmacksache. Man kann den Sound auch totpolieren.
Ich hab natürlich versucht, in den Diezel Hochmitten reinzudrehen und sogar rausgefunden, wie es geht.
Aber ich habe für mich festgestellt, dass der Amp in Normalstellung richtig klingt, so wie es der Erbauer vorgesehen hat.
Der Drummer hat früher gern aufwändigste EQ-Kurven in meine Rhythmusspuren geschnitten und ich war entsetzt, dass er meinen tollen Sound so vermurkst, aber er hatte halt recht, sobald man es anhörte.

Benutzeravatar
Mr Knowitall
Beiträge: 6338
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:38
Instrumente: Lauter überteuerter Schrott!

Re: Skizze und Soundtest

Beitragvon Mr Knowitall » Sa 8. Apr 2017, 14:05



Zurück zu „Musik der Forumsmitglieder“