Exile on Main Street

Benutzeravatar
tortitch
Beiträge: 2455
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:58

Re: Exile on Main Street

Beitragvon tortitch » Sa 7. Jan 2017, 22:10

Spanish Tony hat geschrieben:Oder Let it loose
https://www.youtube.com/watch?v=the7gV99YRI


klingt genau wie der andere

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5127
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Exile on Main Street

Beitragvon Spanish Tony » Sa 7. Jan 2017, 22:16

du kannst mich gar nicht provozieren, du Neandertaler

Benutzeravatar
tortitch
Beiträge: 2455
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:58

Re: Exile on Main Street

Beitragvon tortitch » Sa 7. Jan 2017, 22:19

Aber Recht hab ich.

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5127
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Exile on Main Street

Beitragvon Spanish Tony » Sa 7. Jan 2017, 22:21

Ja! Schon!
Also gut Danke für deine Aufmerksamkeit
Hör doch mal rein
Let it loose
https://www.youtube.com/watch?v=j2k_KfvxBW8

Benutzeravatar
tortitch
Beiträge: 2455
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:58

Re: Exile on Main Street

Beitragvon tortitch » Sa 7. Jan 2017, 22:22

:tongue:

Benutzeravatar
tortitch
Beiträge: 2455
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:58

Re: Exile on Main Street

Beitragvon tortitch » Sa 7. Jan 2017, 22:25

Ist wie der Rest des Albums. Irgendwas plätschert und plänkelt da immer so vor sich hin.

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5127
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Exile on Main Street

Beitragvon Spanish Tony » Sa 7. Jan 2017, 22:52

du kannst mich gar nicht provozieren, du Neandertaler

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Exile on Main Street

Beitragvon Tom » Sa 7. Jan 2017, 22:55

@ tortitch: absolut. Da hilft dem Tony sein bemühtes Jonglieren mit
aufgeschnappten Fachbegriffen, die er garnicht versteht
auch herzlich wenig.
Exile ist eine langweilige Scheibe.

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5127
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Exile on Main Street

Beitragvon Spanish Tony » Sa 7. Jan 2017, 23:01

:shock: :-(

Benutzeravatar
buttrock
Beiträge: 5972
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 18:45

Re: Exile on Main Street

Beitragvon buttrock » So 8. Jan 2017, 09:37

Die Agathe startet vor dem Update nochmal ne charmeoffensive :shock:

Benutzeravatar
Keef
Beiträge: 3694
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 17:29
Instrumente: Gidda un Ämp
Wohnort: Rhoihesse...
Kontaktdaten:

Re: Exile on Main Street

Beitragvon Keef » So 8. Jan 2017, 10:07

Spanish Tony hat geschrieben: :shock: :-(

Ich bin bei dir mein spanischer Freund :cuddle:

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4476
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Exile on Main Street

Beitragvon Multitone » So 8. Jan 2017, 11:16

Komm Spanier, wenn wir uns monatelang nicht hören, für die Zwischenzeit:
https://www.youtube.com/watch?v=mir_miIFev8

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Exile on Main Street

Beitragvon Tom » So 8. Jan 2017, 11:30

Jetzt kommt, seid doch nicht so empfindlich. :roll:

linus
Beiträge: 1346
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:38

Re: Exile on Main Street

Beitragvon linus » So 8. Jan 2017, 11:58

Ich habe jetzt 30 Jahre lang versucht, in der Exile das zu finden, was
die seriösen Kritiker so begeistert - nur, mir geht es bei der Platte
genau wie Tom !

Und nach Lesen der Keith-Biographie hat mich dieser in meiner
Meinung auch noch bestätigt ;-)

Benutzeravatar
buttrock
Beiträge: 5972
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 18:45

Re: Exile on Main Street

Beitragvon buttrock » So 8. Jan 2017, 13:07

Tom hat geschrieben:Jetzt kommt, seid doch nicht so empfindlich. :roll:

Empfindlichkeit steht jedem zu :mag:

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2001
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Exile on Main Street

Beitragvon spanking the plank » Mi 11. Jan 2017, 11:19

Ja, Empfindlichkeit ist sogar sehr wichtig, denn da steckt das "Empfinden" sozusagen schon mit drin!!
Und deswegen ist nach meinem Empfinden "Exile On Main Street" die beste Platte/CD/Scheibe der Rolling Stones. Period!

Alleine "Tumbling Dice" ist ein Eintrag in der Hall of Fame des Rock´n´Roll wert. Das ist das beste Stones-Stück ever.

Wo haben ZZ-Top in Wahrheit ihren Riff von "La Grange" geklaut, na?? Natürlich von "Shake Your Hips", dem Slim Harpo-Cover der Stones auf "Exile", das in unnachahmlicher Weise "boogie schreit. Auch das Robert Johnson-Cover von "Stop Breakin´Down" ist das beste, was man diesem Stück jemals hat zuteil werden lassen. Von den Stones veredelt zu werden. Kein winselnder, selbstgerechter, am Mississippi-Delta-Reinheitsgebot verhafteter altväterlicher Eunuchenblues wie im Original, sondern da geht was ab. So was wollen Rocker hören. Nuff said!! :mrgreen:

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4476
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Exile on Main Street

Beitragvon Multitone » Mi 11. Jan 2017, 12:17

Jetzt zieht bloß nicht auch noch ZZ Top in die Sache rein!

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2001
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Exile on Main Street

Beitragvon spanking the plank » Mi 11. Jan 2017, 12:38

Ich mag ZZ Top sehr. Doch was wahr ist, muss wahr bleiben. Hör Dir beide Stücke genau an. Und schaue dann auf das Aufnahmedatum:
Shake Your Hips (Stones): 1971/72 La Grange (ZZ Top): 1973 Honi soit qui mal y pense. Ein Schelm, der Böses dabei denkt....

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2001
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Exile on Main Street

Beitragvon spanking the plank » Mi 11. Jan 2017, 12:44

Die einzige Platte, die ich von ZZ Top nicht besitze, ist XXX von 1999. Die fand ich richtig scheiße, als sie rauskam.

Ich bin also nicht ganz unbedarft, was das texanische Trio angeht.

Benutzeravatar
Multitone
Beiträge: 4476
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Exile on Main Street

Beitragvon Multitone » Mi 11. Jan 2017, 13:59

Prinzipiell gebe ich Dir Recht.
Wenn, dann muss man das aber bis zum Ende durchziehen und konstatieren, dass die Hälfte aller später bekannten Rock-/Boogie-/Blues-Riffs entweder von Hooker, Dixon oder Waters stammen ...
nicht Roger, sondern Muddy. ;-)


Zurück zu „CD / DVD / Konzert / Video“