Stücke im 6/8-Takt

Benutzeravatar
Zakk
Beiträge: 1427
Registriert: Mi 22. Aug 2012, 20:00

Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Zakk » Fr 1. Nov 2013, 10:03

Moin,

ich wollte mich mal mit o.g. Taktart auseinandersetzen. Hat jemand Links zu hörbaren o. interessanten Stücken im 6/8-Takt? ...

Bin gespannt.

Gruß Z.

Benutzeravatar
Matt 66
Beiträge: 4705
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 19:40
Instrumente: A-Gitarre, E-Gitarre, E-Bass
Wohnort: Olching
Kontaktdaten:

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Matt 66 » Fr 1. Nov 2013, 10:50


Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Tom » Fr 1. Nov 2013, 12:43

Allan Holdsworth Proto Cosmos
Dürfte dir eher weiterhelfen als der langweilige Carcassi.
Bussis aus Merida
S'Tömle

Benutzeravatar
Honk04
Beiträge: 946
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 11:00

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Honk04 » So 3. Nov 2013, 01:20

A new day yesterday
Original Jethro Tull: https://www.youtube.com/watch?v=Hm0XT2cqzLI
Cover Bonamassa: https://www.youtube.com/watch?v=EWE8EJZ4yiI

Benutzeravatar
Josef K
Beiträge: 5886
Registriert: So 24. Okt 2010, 12:48

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Josef K » So 3. Nov 2013, 11:03

Allman Brothers - Whipping Post

https://www.youtube.com/watch?v=C6up076lSH8

Benutzeravatar
Cat Carlo
Beiträge: 1283
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 19:20
Wohnort: Dithmarschen

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Cat Carlo » So 3. Nov 2013, 11:24

Irische und Schottische Reels, Jigs und Hornpipes sind fast ausschließlich im schnellen 6/8 Takt geschrieben.

Benutzeravatar
Matt 66
Beiträge: 4705
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 19:40
Instrumente: A-Gitarre, E-Gitarre, E-Bass
Wohnort: Olching
Kontaktdaten:

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Matt 66 » Di 5. Nov 2013, 17:21

Und jetzt? Was machen wir damit?

Zakk_Wylde
Beiträge: 2125
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:15
Kontaktdaten:

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Zakk_Wylde » Di 5. Nov 2013, 17:35

Ach ja, so aus ner "akademischen Neugier" hatte ich gefragt.

Ein befreundeter Drummer verortete dieses Stück

http://www.youtube.com/watch?v=i0Y2kXg0ba8

in den Bereich 6/8-Takt.

Ich würde es einfach als Shuffle bezeichnen.

Wenn man das ternäre Feeling mitzählt ("1-und-e, 2-und-e, ...."), könnte man den Takt willkürlich auf die Länge von 2 Triolengruppen beschränken und auf diese Weise hätte man seinen 6/8-Takt (wenn ich jetzt mich nicht irgendwie verzählt habe).

Aber ich höre bei dem Song einfach nur einen Shuffle. ...

Gruß Z.

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Tom » Di 5. Nov 2013, 18:05

Shuffle is nich Walzer,

neee, rein vom Notenbild her siehst halt besser aus, einen 4/4tel im Triolenfeel in 12/8tel oder 6/8tel zu notieren, weil die Triolenklammern wegfallen.

Ein 6/8tel ist das von mir gepustete Porto Comos oder Footprints von Wayne Shorter.

Benutzeravatar
Matt 66
Beiträge: 4705
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 19:40
Instrumente: A-Gitarre, E-Gitarre, E-Bass
Wohnort: Olching
Kontaktdaten:

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Matt 66 » Di 5. Nov 2013, 23:05

Zakk_Wylde hat geschrieben:Ein befreundeter Drummer verortete dieses Stück

http://www.youtube.com/watch?v=i0Y2kXg0ba8

in den Bereich 6/8-Takt.

Ich würde es einfach als Shuffle bezeichnen.


Der Drummer sollte zur Blockflöte wechseln und noch mal ganz von vorne anfangen.

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Tom » Mi 6. Nov 2013, 09:08

Hier noch ein rhythmisch interessanter Beitrag von Antonio Laura: http://www.youtube.com/watch?v=gtnxThdVJz0

Benutzeravatar
Matt 66
Beiträge: 4705
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 19:40
Instrumente: A-Gitarre, E-Gitarre, E-Bass
Wohnort: Olching
Kontaktdaten:

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Matt 66 » Mi 6. Nov 2013, 09:51

Das ist ja aber wohl ein 3/4 Takt, bitteschön!
Auch wenn da an manchen Stellen der Eindruck von Hemiolen entsteht.

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Tom » Mi 6. Nov 2013, 10:32

:dizzy:
na und? es geht doch ums 3er Feel, Wurscht ob 6er oder 3er.

Ach was red ich mit Theoretikern….. :twisted:

Benutzeravatar
Matt 66
Beiträge: 4705
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 19:40
Instrumente: A-Gitarre, E-Gitarre, E-Bass
Wohnort: Olching
Kontaktdaten:

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Matt 66 » Mi 6. Nov 2013, 12:39

"Na und?", sagt der feine Herr???
Ich muss doch sehr bitten...

In der Überschrift steht eindeutig 6/8 Takt. Muss ich jetzt ernsthaft erwähnen, dass das was anderes ist als ein 3/4 Takt?

Benutzeravatar
Reinhardt
Beiträge: 4499
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Reinhardt » Mi 6. Nov 2013, 12:40

Matt 66 hat geschrieben:
Zakk_Wylde hat geschrieben:Ein befreundeter Drummer verortete dieses Stück

http://www.youtube.com/watch?v=i0Y2kXg0ba8

in den Bereich 6/8-Takt.

Ich würde es einfach als Shuffle bezeichnen.


Der Drummer sollte zur Blockflöte wechseln und noch mal ganz von vorne anfangen.



vielleicht ist das der Grund, weshalb die meisten Drummer, die ich kenne, nicht grooven.

Benutzeravatar
Matt 66
Beiträge: 4705
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 19:40
Instrumente: A-Gitarre, E-Gitarre, E-Bass
Wohnort: Olching
Kontaktdaten:

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Matt 66 » Mi 6. Nov 2013, 18:17

Wie meinst Du das jetzt? Weil sie in früher Kindheit zulange mit der Blockflöte gequält wurden? Oder weil sie Shuffle und 6/8 nicht unterscheiden können? :scratch:

Benutzeravatar
Reinhardt
Beiträge: 4499
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Reinhardt » Mi 6. Nov 2013, 19:06

Matt 66 hat geschrieben:Wie meinst Du das jetzt? Weil sie in früher Kindheit zulange mit der Blockflöte gequält wurden? Oder weil sie Shuffle und 6/8 nicht unterscheiden können? :scratch:


Ach so. Letzteres.
Obwohl, jetzt wo Du es sagst, könnte es auch die Blockflöte sein. Oder eine brisante Mischung aus beidem.

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 7108
Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Tom » Mi 6. Nov 2013, 21:10

Matt 66 hat geschrieben:"Na und?", sagt der feine Herr???
Ich muss doch sehr bitten...

In der Überschrift steht eindeutig 6/8 Takt. Muss ich jetzt ernsthaft erwähnen, dass das was anderes ist als ein 3/4 Takt?


Hase, dein Carcassi ist auch ein 3/4tel, du Erbsenzähler

Benutzeravatar
Han Solo
Beiträge: 2845
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 20:02

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Han Solo » Mi 6. Nov 2013, 21:32

6/8 ist der 3/4 Takt des kleinen Mannes!

Benutzeravatar
Zakk
Beiträge: 1427
Registriert: Mi 22. Aug 2012, 20:00

Re: Stücke im 6/8-Takt

Beitragvon Zakk » Mi 6. Nov 2013, 21:56

Umgekehrt wird ein Schuh draus!!

Man könnte auch sagen 3/4 ist der 6/8 für arme Leute...


Zurück zu „Theorie / Unterricht“