Gema-Freies

Benutzeravatar
Aldaron
Beiträge: 5685
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 11:37

Gema-Freies

Beitragvon Aldaron » Sa 27. Mai 2017, 20:04

Tag auch,

ein Bekannter sucht für ein kleines Werbevideo gemabefreites Zeug, dass er bedenkenlos verwenden kann wie er mag. Kennt da jemand was? Nicht kostenlos, er will nur keine versteckten Lizenzrechtssachen haben, die ihm irgendwann ins Genick schlagen. Er sucht leichte klassische Musik.

Viele Grüße!

Benutzeravatar
Cat Carlo
Beiträge: 1253
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 19:20
Wohnort: Dithmarschen

Re: Gema-Freies

Beitragvon Cat Carlo » Sa 27. Mai 2017, 21:04

Zeuch willer haben. Zum Rauchen? Zum Trinken? Zum anziehen?

Watt willste denn nur jenau. Butter bei de Fischer. Sollte auch ein Vegetarier schaffen, nich?

Also: Noten, Kompositionen, Aufnahmen? Musik, mit oder ohne Gesang? Instrumental? Filme? Wieviel? Abendfüllend? 2 Minuten?

Benutzeravatar
Aldaron
Beiträge: 5685
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 11:37

Re: Gema-Freies

Beitragvon Aldaron » Sa 27. Mai 2017, 21:24

So schwer ist der Text jetzt auch nicht zu lesen. :think:

Er will für sein Werbevideo aufgenommene Musik für den Hintergrund haben.

Benutzeravatar
Cat Carlo
Beiträge: 1253
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 19:20
Wohnort: Dithmarschen

Re: Gema-Freies

Beitragvon Cat Carlo » Sa 27. Mai 2017, 21:39

Urheberrecht: Bis 70 Jahre nach dem Tod des Komponisten.
Recht der Musiker an der Aufnahme: Bis 70 Jahre nach der ersten Veröffentlichung.

Also, wenn Du veröffentlichte Aufnahmen suchst, ist das magische Datum 1946. Alles von Gerschwin z. B. ist notentechnisch frei. Und die Klassiker sowieso. Zusätzlich dann alle Aufnahmen von vor 1946. Alternativ dann natürlich urheberrechlich freie Stücke aus dem Internet, Aber Vorsicht: meist sind die nur frei für den privaten Gebracuh. Dein Freund will aber Geschäfte machen.

Sowas zum Bleistift:
https://www.youtube.com/watch?v=1JpQkjRN4t8

Oder sowas:
http://www.cat-carlo.de/Air.mp3


Zurück zu „Musikbezogene Themen“