Fats Domino ist gestern gestorben

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2065
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Fats Domino ist gestern gestorben

Beitragvon spanking the plank » Do 26. Okt 2017, 09:27

Der Blues- und Rock´n´Rollpianist und Sänger Fats Domino ist gestern im Alter von 89 im Kreise seiner Familie in New Orleans verstorben.
Er hatte unzählige Hits in den 1950er und Anfang der 1960er Jahre. Neben Chuck Berry ist jetzt ein weiterer großer Rock´n´Roller verstorben.
Hello Josephine, Blueberry Hill, I´m Walkin´, Walkin´To New Orleans, um nur einige seiner Songs zu nennen.

Heute leg ich eine seiner Platten auf. Mag ihn, seit ich 5, 6 Jahre alt bin. Die Musik lief bei uns rauf und runter bei meinen älteren Geschwistern.

Mach es gut, Fats.

Benutzeravatar
Keef
Beiträge: 3727
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 17:29
Instrumente: Gidda un Ämp
Wohnort: Rhoihesse...
Kontaktdaten:

Re: Fats Domino ist gestern gestorben

Beitragvon Keef » Do 26. Okt 2017, 13:08

Ja traurig - auch wenn er mir immer am Allerwertesten vorbei ging…
Hab ihn auf dem nojazzfest gesehn un fand's nit sooo berauschend.

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 5199
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Fats Domino ist gestern gestorben

Beitragvon Spanish Tony » Do 26. Okt 2017, 16:55

Ich mag ja Blueberry Hill von den Everlys
https://www.youtube.com/watch?v=5Yh32vdBQzg

Benutzeravatar
Reinhardt
Beiträge: 4509
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Fats Domino ist gestern gestorben

Beitragvon Reinhardt » Do 26. Okt 2017, 21:14

Spanky weiß das sicher.
Es gab mal einen Imitator aus den USA, der auch mit seinen Nummern tourte.
Wie hieß denn der?

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2065
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Fats Domino ist gestern gestorben

Beitragvon spanking the plank » Fr 27. Okt 2017, 06:59

Reini, da muss ich passen. Bei "Cover"-Künstlern bin ich nicht so auf der Höhe.
Hab mal im Netz nachgeschaut auf die Schnelle: Ist es Kenny Wayne?

Ich geh aber im Dezember in Dresden zur Kiss Forever Band aus Ungarn. Das bin ich dem Land schuldig und außerdem sehen die den Originalen megaähnlich, der "kopierte" Paul Stanley hat auch eine genauso behaarte Brust, das muss man erst mal hinkriegen :laughter:

Benutzeravatar
silversonic65
Beiträge: 1114
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:52

Re: Fats Domino ist gestern gestorben

Beitragvon silversonic65 » Fr 27. Okt 2017, 09:47

Brusthaartoupet?

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 2065
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Fats Domino ist gestern gestorben

Beitragvon spanking the plank » Fr 27. Okt 2017, 10:31

silversonic65 hat geschrieben:Brusthaartoupet?


Nein, Balkannaturkrause


Zurück zu „Musikbezogene Themen“