Crate Powerblock anyone?

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 3596
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Crate Powerblock anyone?

Beitragvon spanking the plank » Di 16. Jul 2019, 06:17

@reinhardt

Herr Ritter aus dem schönen Dresden ist ein ganz sympathischer Geschäftsmann. Meine Röhrenamps lasse ich von ihm checken und reparieren.
Jetzt gehen der kleine Fender silverface champ und der Marshall JTM 30 210 Combo zu ihm in die Sprechstunde. Wahrscheinlich nichts Weltbewegendes. Die Dinger gehen an (Lämpchen leuchten), aber es kommt halt nix. Vermutlich die Vorstufenröhren defekt. Ich hab keinen Bock, dies selbst zu machen und Herr Ritter ist nur gut 35 km mit dem Auto entfernt. Er macht das prima (hab schon Verstärker wieder auf Vordermann bringen lassen) und seine Arbeit ist im wahren Sinne den Preis wert.


Zurück zu „Biete“