Für Spanky

Benutzeravatar
Keef
Beiträge: 5068
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 17:29
Instrumente: Gidda un Ämp
Wohnort: Rhoihesse...
Kontaktdaten:

Für Spanky

Beitragvon Keef » Di 17. Aug 2021, 11:33

Preis hat er mir keinen genannt…

Gibson Les Paul Standard Plaintop Baujahr 2009. Mit Gibson Koffer.
2 Burstbucker PU. Coilsplitt. Man kann alle Humbucker auch als Singlecoils fahren und bekommt dann einen Stratähnlichen Sound.
Wenn sie keiner will, geht sie nach Münster.

Bild

Bild

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 3596
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Für Spanky

Beitragvon spanking the plank » Di 17. Aug 2021, 15:08

Besten Dank, lieber Keef.
Meine Preisvorstellung liegt bei 1450 Euro zuzüglich maximal 25 Euro Versand.

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 3596
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Für Spanky

Beitragvon spanking the plank » Di 17. Aug 2021, 15:12

Genau hieß sie Gibson Les Paul Standard Traditional Pro,
Baujahr 2009

linus
Beiträge: 1579
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:38

Re: Für Spanky

Beitragvon linus » Di 17. Aug 2021, 16:42

Der Preis ist reell - wenn die Gitarre intakt ist und keinen Kopfplattenbruch hatte !

Im "Entspanntenforum" wird eine 93er Paula mit ohne Koffer und dem "obligatorischen
Kopfplattenbruch " aus der "Goodwood" - Ära für 1.500,- Euro angeboten... Das nenne
Ich mutig !!

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 3596
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Für Spanky

Beitragvon spanking the plank » Di 17. Aug 2021, 16:51

linus hat geschrieben:Der Preis ist reell - wenn die Gitarre intakt ist und keinen Kopfplattenbruch hatte !

Im "Entspanntenforum" wird eine 93er Paula mit ohne Koffer und dem "obligatorischen
Kopfplattenbruch " aus der "Goodwood" - Ära für 1.500,- Euro angeboten... Das nenne
Ich mutig !!

Die Gitarre ist intakt und hat keinen Kopfplattenbruch.

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 7884
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Für Spanky

Beitragvon Spanish Tony » Di 17. Aug 2021, 18:58

Coole Gitarre und ein sehr fairer Preis! Nicht an den Münsteraner verkaufen! Der zahlt nicht viel. Die kriegst du auch anderweitig los.
Warum willst du die überhaupt verkaufen? Du stehst doch so auf Les Pauls.

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 2517
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 13:25

Re: Für Spanky

Beitragvon Markus » Mi 18. Aug 2021, 07:29

Hatte ich mal erwähnt, dass ich keine Farben in diesem komischen Orange-Ton mag :nono: Eine Les Pau Traditional hatte ich auch ein paar Jahre lang. Das war eine wirklich gute Gitarre. Irgendwann habe ich meine (kleine) Les Paul-Sammlung bis auf eine reduziert und die Traditional verkauft - und das, obwohl sie nicht orange war...

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 2517
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 13:25

Re: Für Spanky

Beitragvon Markus » Mi 18. Aug 2021, 07:29

Ich habe mir gerade auch mal wieder die Frage gestellt, warum alle dauernd diese Kopfplattenbrüche bei ihren Klampfen haben. Ich hatte in fünf Jahrzehnten "Gitarren-Betätigung" so etwas noch nie :think: Und meine Gitarren werden wirklich nicht wie rohe Eier behandelt!

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 3596
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Für Spanky

Beitragvon spanking the plank » Mi 18. Aug 2021, 08:16

Markus hat geschrieben:Ich habe mir gerade auch mal wieder die Frage gestellt, warum alle dauernd diese Kopfplattenbrüche bei ihren Klampfen haben. Ich hatte in fünf Jahrzehnten "Gitarren-Betätigung" so etwas noch nie :think: Und meine Gitarren werden wirklich nicht wie rohe Eier behandelt!

Ich auch nie. Vlt. sparen solche Spezialisten an ordentlichen Gitarrenständern? Im Übrigen bleiben meine Gitarren in ihren Koffern. 3 bis 4 Gitarren, die ich am liebsten mag, stehen zum Sofortbefummeln in sicheren Gitarrenständern und zum Spielen bereit.

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 3596
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Für Spanky

Beitragvon spanking the plank » Mi 18. Aug 2021, 08:19

Spanish Tony hat geschrieben:Coole Gitarre und ein sehr fairer Preis! Nicht an den Münsteraner verkaufen! Der zahlt nicht viel. Die kriegst du auch anderweitig los.
Warum willst du die überhaupt verkaufen? Du stehst doch so auf Les Pauls.

Ich fahr im Winter nach Griechenland. Da brauch ich Kohle. Mit Winter ist der ganze gemeint :mrgreen:

linus
Beiträge: 1579
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:38

Re: Für Spanky

Beitragvon linus » Mi 18. Aug 2021, 12:13

Markus hat geschrieben:Ich habe mir gerade auch mal wieder die Frage gestellt, warum alle dauernd diese Kopfplattenbrüche bei ihren Klampfen haben. Ich hatte in fünf Jahrzehnten "Gitarren-Betätigung" so etwas noch nie :think: Und meine Gitarren werden wirklich nicht wie rohe Eier behandelt!


Das geht mir auch so: keine meiner Gitarren mit eingeleimten Hals hatte einen Bruch im
Kopf- oder Halsbereich.
Allerdings passieren die meisten Unfälle zu Hause, wenn beim Staubsaugen die Gitarre
umgeworfen wird...! Auch auf der Bühne passiert das dann, wenn bereits beim ersten Betreten
derselben zwecks Aufbau die Gitarre ausgepackt wird um sie ständermässig zu zeigen,
während permanent Mitmusiker herumwuseln, um ebenfalls aufzubauen...!
Ist dann teures Lehrgeld...

Benutzeravatar
Han Solo
Beiträge: 3578
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 20:02

Re: Für Spanky

Beitragvon Han Solo » Mi 18. Aug 2021, 12:41

Markus hat geschrieben:Hatte ich mal erwähnt, dass ich keine Farben in diesem komischen Orange-Ton mag :nono:

Ist das nicht dieses Clownburst? Von rot nach gelb.
Und ich hatte auch noch nie einen Kopfplattenbruch, sorge aber auch immer dafür, dass die Gitarren vernünftig stehen.

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 3596
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Für Spanky

Beitragvon spanking the plank » Mi 18. Aug 2021, 13:44

Gibson nennt es Cherry sunburst :mrgreen: also die Farbgebung meiner Gitarre.

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 7884
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Für Spanky

Beitragvon Spanish Tony » Mi 18. Aug 2021, 14:30

Dieses sogenannte Clownburst war in den 70ern

Benutzeravatar
Reinhardt
Beiträge: 6336
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Für Spanky

Beitragvon Reinhardt » Mo 23. Aug 2021, 13:40

Ich habe eine japanische Minerva von Anfang der 80er in Clownburst mit offenen Humbuckern.
Die sieht exakt so aus farblich wie die Cherry Sunburst.
:mrgreen:

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 3596
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Für Spanky

Beitragvon spanking the plank » Di 24. Aug 2021, 08:41

Also, hab nochmal nachgecheckt: Meine hier oben fotografierte Klampfe hat von Gibson anno 2009 den offiziellen Farbtitel Heritage Burst verpasst bekommen.
So, Ihr Banausen damit Ihr's jetzt endlich mal wisst.

Benutzeravatar
Han Solo
Beiträge: 3578
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 20:02

Re: Für Spanky

Beitragvon Han Solo » Di 24. Aug 2021, 13:57

Das mag sein. Aber wir verpassen ihr den offiziellen Forumsfarbtitel Clown Burst. :-)


Zurück zu „Biete“