Wie wirkt das Lied?

VeraMa
Beiträge: 7
Registriert: Mo 1. Nov 2021, 22:54

Re: Wie wirkt das Lied?

Beitragvon VeraMa » Mo 8. Nov 2021, 16:49

Ich will ja nur ganz vorsichtig mal behaupten, dass die gute Taylor Swift eine
signifikante treibende Kraft hinter der "Frauenbewegung" in der Musikszene
war/ist.

Benutzeravatar
Keef
Beiträge: 5068
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 17:29
Instrumente: Gidda un Ämp
Wohnort: Rhoihesse...
Kontaktdaten:

Re: Wie wirkt das Lied?

Beitragvon Keef » Mo 8. Nov 2021, 17:06

Matt 66 hat geschrieben:Ich sage 1:0:0 für Tori Amos. ;-)

Bin beim Klicken versehentlich auf den falschen Button gekommen und bei Amy MacDonald gelandet. Gefällt mir schon besser. :roll:
Aber was ihr Schwaben alles unter Jazz versteht... :facepalm:
(Hatten wir schon, ich weiss.)

Amy rulez - die geile Schnecke :laughter:
Der Smily is für unser neues Mit(ohne)Glied

Benutzeravatar
Matt 66
Beiträge: 5691
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 19:40
Instrumente: jede Menge
Wohnort: Olching

Re: Wie wirkt das Lied?

Beitragvon Matt 66 » Mo 8. Nov 2021, 18:14

VeraMa hat geschrieben:Ich will ja nur ganz vorsichtig mal behaupten, dass die gute Taylor Swift eine
signifikante treibende Kraft hinter der "Frauenbewegung" in der Musikszene
war/ist.


Na, wenn Du Dich da mal nicht täuschst... Die "Frauenbewegung" in der Musikbranche war schon am Ende angekommen, bevor Taylor Swift überhaupt geboren wurde.

VeraMa
Beiträge: 7
Registriert: Mo 1. Nov 2021, 22:54

Re: Wie wirkt das Lied?

Beitragvon VeraMa » Mo 8. Nov 2021, 18:41

@Matt 66

Ich sehe überhaupt hauptsächlich innovative Frauenpower wie selten zuvor in der Musikszene, die ganzen wimmernden Jammerlappen gehen mir auf den Keks.

Benutzeravatar
Reinhardt
Beiträge: 6336
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Wie wirkt das Lied?

Beitragvon Reinhardt » Mo 8. Nov 2021, 19:41

Ich glaube, Matt versteht darunter was anderes. :mrgreen:

Benutzeravatar
Han Solo
Beiträge: 3578
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 20:02

Re: Wie wirkt das Lied?

Beitragvon Han Solo » Mo 8. Nov 2021, 19:53

Reinhardt hat geschrieben:Ich glaube, Matt versteht darunter was anderes. :mrgreen:

Sowas?
https://www.youtube.com/watch?v=Pmdz_IaX2pI

Benutzeravatar
Matt 66
Beiträge: 5691
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 19:40
Instrumente: jede Menge
Wohnort: Olching

Re: Wie wirkt das Lied?

Beitragvon Matt 66 » Mo 8. Nov 2021, 20:26

:laughter: Wie findet man denn sowas auf YT??? Oder hast Du einfach mal auf Verdacht den Titel gesucht?
In jedem Fall besser als Bon Jovi. :mrgreen:

Benutzeravatar
Han Solo
Beiträge: 3578
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 20:02

Re: Wie wirkt das Lied?

Beitragvon Han Solo » Mo 8. Nov 2021, 21:27

Matt 66 hat geschrieben::laughter: Wie findet man denn sowas auf YT??? Oder hast Du einfach mal auf Verdacht den Titel gesucht?
In jedem Fall besser als Bon Jovi. :mrgreen:

Vor ewigen Zeiten hat das mal irgendjemand in einem anderen Forum gepostet. Seitdem geht es mir nicht mehr aus dem Kopf. Irgendwie verstörend. Aber ich wusste, dass es Dir gefällt.

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 7884
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Wie wirkt das Lied?

Beitragvon Spanish Tony » Do 11. Nov 2021, 10:43

Ich finde deine Stimme ganz gut. Alles andere aber weniger. Ich weiß nicht, wo ich da anfangen soll. Mach einfach weiter! Eine Band könnte dich vielleicht weiterbringen


Zurück zu „Musik der Forumsmitglieder“