Urheberrecht im 21. Jh. - Rick Beato ist angepisst

Benutzeravatar
Reinhardt
Beiträge: 6294
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Urheberrecht im 21. Jh. - Rick Beato ist angepisst

Beitragvon Reinhardt » Do 11. Feb 2021, 15:40

Das ist ja alles Darknet. So ein Pech.

Benutzeravatar
spanking the plank
Beiträge: 3596
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 07:01

Re: Urheberrecht im 21. Jh. - Rick Beato ist angepisst

Beitragvon spanking the plank » Do 11. Feb 2021, 16:01

Reinhardt hat geschrieben:Das ist ja alles Darknet. So ein Pech.

Im Gegenteil: Dann könnte man da aber so richtig Knete verdienen :mrgreen:

Benutzeravatar
Reinhardt
Beiträge: 6294
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Urheberrecht im 21. Jh. - Rick Beato ist angepisst

Beitragvon Reinhardt » Do 11. Feb 2021, 18:13

Bitcoins! Es heißt wohl Bitcoins! :-)

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 7859
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Urheberrecht im 21. Jh. - Rick Beato ist angepisst

Beitragvon Spanish Tony » Sa 1. Mai 2021, 19:04

Ich dachte, du arbeitest für eine Versicherung :scratch:

Benutzeravatar
Reinhardt
Beiträge: 6294
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 10:47

Re: Urheberrecht im 21. Jh. - Rick Beato ist angepisst

Beitragvon Reinhardt » Sa 1. Mai 2021, 21:01

Münchner Silberrück.
Oder war's Humbug-Mülleimer?

Benutzeravatar
Spanish Tony
Beiträge: 7859
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 22:20

Re: Urheberrecht im 21. Jh. - Rick Beato ist angepisst

Beitragvon Spanish Tony » Sa 1. Mai 2021, 21:20

Hallo Herr Kaiser!


Zurück zu „Theorie / Unterricht“